gibt es einen kugelgelagerten kamerahalter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war wahrscheinlich eine Gyrocam, also eine Kamera, die mit einem Kreisel stabilisiert ist. Das ist echt ziemlich kompliziert und teuer. Wenn du allerdings nur langsame Bewegungen ausgleichen möchtest (wie z.B. auf einem Boot) dann kannst du auch einen Kugelkopf nehmen. Vielleicht einen, der etwas gedämpft ist, um Schwingungen zu bremsen. Dann biegst du dir aus einem Metallband (z.B. einer flachen Alu-Stange ein Pendel, dass am Kopf vorbei nach unten geht. Dort befestigst du ein Gewicht, dass die Kamera immer gerade hält. Voila: ein Pendelstativ.

Ich denke, was Du brauchst ist ein Steadycam.

.

Das Prinzip wird hier erklärt:

http://www.youtube.com/watch?v=Cx8mOdeDQRY&feature=related

.

Google mal nach Bauanleitung, da wirst Du sicher was finden!

die Technik der Steadycam ist schon beeindruckend, aber nicht genau das was ich suche....ich brauche eig nur ein stativ dass die Neigung zur Seite ausbalanciert.

außerdem sind die steadycam stative zu groß um sie an ein Motorrad zu befestigen.

trotzdem danke...

0

Spiegelreflexkamera Canon vs Nikon vs Sony?

Ich würde gerne eine neue Spiegelreflexkamera kaufen. Ich bin eher der Typ „Hobby-Fotograf“ und würde eine kaufen die mind. von 2016 stammt. Doch welche Marke wäre am besten? Canon, Nikon oder Sony? Man sollte viel Auswahl für Objektive haben und mind. 20 Megapixel bieten. Wer könnte mir eine gute empfehlen? ;)

...zur Frage

Wie kann man einen Hund ohne Leine und Halsband oder Geschirr halten?

Ich kenne einen Hundebesitzer,der für einen seiner 2 Hunde keine Leine und kein Halsband/Geschirr hat. Dieser Besitzer meint immer, der Hund höre so gut und laufe immer bei Fuß, er brauche keine Leine. Dabei herrscht in unserer Stadt Leinenpflicht. Früher hatte der Halter allerdings nur eine einzige Leine und kein Halsband oder Geschirr. Er hat sie wie eine Würgeleine benutzt und sagte, man muss das immer wieder locker machen. Ich verstehe nicht, wie man so etwas machen kann. Wenn der Halter das locker machen mal vergisst. Der arme Hund. Ich glaube auch, er ist ein Befürworter der Methoden von Cesar Milan. Der Halter hat aber für seinen anderen Hund mehrere Leinen, ein Geschirr und ein Halsband. Ich frage mich, ob der Halter schon mal erwischt worden ist. Dafür gibt es Bußgelder. Aber ist so eine Haltung möglich und erlaubt?

...zur Frage

Polaroid/ Sofortbildkamera - mit Effekt

Hallo, Ich suche eine Polaroid bzw. Sofortbildkamera. Bin natürlich auch z.B. mit der Marke Fuji fündig geworden. Jedoch hätte ich gerne eine mit einem Filter für die Bilder bzw mit Effekt. Sei es s/w oder Retro. Wo finde ich so etwas? Oder gibt es so etwas nicht?

Ich danke im Vorraus :)

...zur Frage

Welche Bedeutung haben organische Kohlenstoffverbindungen als Energieträger in der Technik?

Hallo. Ich glaube die Frage ist selbstverständlich. Danke für eure Hilfe .

...zur Frage

Ist Zeichnen können eine Begabung oder eine sache von Technik?

Also ich versuche etwas zu zeichen, etwa einen Menschen und was kommt dabei herraus? ein Strichmänchen. Ich habe das schon oft versucht, es kommt immer nur ein Strichmänchen herraus. Kenne ich nur die richtige Technik nich oder habe ich einfach keine Begabung zum Zeichnen? Wenn ich nur die Technik nicht kann, kann ich noch üben. Wenn ich einfach nur keine Begabung habe, muss ich mich damit abfinden. Obwohl, meine Strichmänchen sehen auch sehr cool aus :) glaube ich.

...zur Frage

Kann ich eine Saiten weit auf eine e-Gitarre aufziehen, ohne dass mir die Konstruktion um die Ohren fliegt?

Hallo Leute!

Ich habe eine Harley Benton Sunburst. Der Saitenhalter kommt leicht aus dem Korpus heraus.Wenn ich die Saiten spanne biegt es sich weiter nach außen. Der Halter ist vorne an sechs kleinen Schrauben befestigt und auf der Rückseite im Korpus an drei Federn gespannt.

Kann ich die Saiten weit aufziehen, ohne dass mir die Konstruktion um die Ohren fliegt?Das Ganze sieht irgendwie total instabil aus...Hat jemand von Euch Ahnung von E-Gitarren-Technik?

Vielen Dank schonmal! =D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?