Gibt es einen Internetbrowser, der nicht alles speichert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei praktisch jedem Browser kann man das auschalten. Dann wird nichts gespeichert.

Edit: Einstellungen -> Datenschutz / Sicherheit

Das ganze nennt sich "Privatmodus". Dann werden weder Cookies noch eine History angelegt. Diesen Modus gibt es in z.B. Firefox, Google Chrome und anderen Browsern.

Du kannst auch sonst in den Optionen einstellen, daß generell keine Cookies akzeptiert werden und niemals eine History angelegt wird. Bei Bedarf kann man das auch sonst einstellen, daß beim beenden des Browsers alles gelöscht wird!

bei jeden browser kann man einen privatmodus einstellen und dann werden keien eingaben oder seiten gespeichert.

Wie lange darf die Polizei PC's behalten?

Hallo, es geht hier konkret um 2 laptops. Das erste ist etwas älter und das zweite was gerade einmal ein paar Tage alt, also Neu und die möchte ich jetzt natürlich wieder haben. Die Laptops wurden anfang August von denen mitgenommen.

-Bitte nur gesichertes Wissen (Anwalt etc.) bzw eigenerfahrung antworten! -Bitte keine moralische Diskussion oder Spekulation! -Polizisten dürfen hier nicht antworten! (fc you!)

...zur Frage

Google Chrome benutzen?...

Hallo liebe Community,

ich überlege von Mozilla Firefox auf Google Chrome zu wechseln...Ich habe viel gutes über Chrome gehört, aber auch sehr viel schlechtes, Gutes z.B.: es ist schnell, bietet mehr Möglichkeiten beim Surfen, ist effektiver als andere Browser, usw...Schlechtes z.b.: Es spioniert einen aus, speichert den Suchverlauf egal ob ich im "Privaten Modus" bin, legt ein Konto von mir an...usw. Was meint ihr dazu? Soll ich bei Firefox bleiben oder wechseln?

Danke fürs Beantworten. Mfg. Cread :=)

...zur Frage

Ist Google Chrome wirklich so schlecht und unsicher wie alle sagen?

Hey, ich suche schon ewig nach einem guten Internet Browser, Opera finde ich nicht gut, den Internet Explorer schon gar nicht und Mozilla ist nichts für mich :D SrWare Iron und SeaMonkey gefallen mir auch nicht wirklich. Und der einzige Browser mit dem ich zufrieden bin ist Google Chrome, aber ich höre/lese sehr oft, dass Google Chrome und allgemein Google einen "ausspioniert" alle Daten speichert und so weiter.. ich würde gerne wissen was ihr davon haltet? Soll ich Google Chrome behalten oder ist es zu unsicher?

...zur Frage

Google öffnet sich bei normalen Eingaben in der Internetbrowser Suchleiste..?

Hallo Leute, und zwar hab ich folgendes Problem: Ich benutze Google Chrome auf meinem Laptop und es läuft eigentlich alles ziemlich normal, jedoch ist es normalerweise so, dass wenn man den Browser öffnet bzw. ein neuen Tab öffnet und in die Suchleiste ein Wort schreibt und sucht, es automatisch auf Google bzw. die Standardsuchmaschine geht und Vorschläge anzeigt, als wenn man normal auf die Google Seite geht und etwas googelt. Bei mir ist es jedoch so, dass wenn ich etwas in die normale Internetbrowser Suchleiste eingebe erst die Google Seite geöffnet wird und ich dann nochmal den Begriff in die Google Suchleiste eingeben muss. Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?

Danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Datenrettungsprogramm Recuva, speichert es direkt die Dateien?

Speichert das Programm Recuva die wiederhergestellten Dateien, selbst wenn sie erst nur angezeigt werden und noch nicht von mir selbst auf dem Computer gespeichert werden? (vllt. als Bild-Datei als abbild etc.)

Oder speichert es die Dateien auf einem Server online oder als Zwischenablage etc.?(so ähnlich wie cloud z.b) Oder arbeitet das Programm komplett nur auf dem Computer ohne jegliche Internetverbindung/Arbeit und externe Speicherung etc.?

PS:Für jedes etc. gibt es einen Leuchtkeks :D

...zur Frage

Warnung der Polizei wegen angeblicher pornowebsites!?

Hallo Auf meinem Handy öffnen sich immer wieder websites oder internetseiten(werbung, dating seiten, virus warnungen, etc.), auf denen ich nie etwas mache, sondern diese gleich schliesse. Jetzt bin ich eben in meinen internet browser und bekam eine nachricht(also ein fenster hat sich geöffnet[angeblich von der polizei])in der stand, ich hätte irgendwelche pornowebsites mit kinderpornografie oder so n zeugs geöffnet, mein standort(also in welchem bundesland ich lebe) und ein paar infos, ich hab ein android und so standen da, ich wollte auf schliessen drücken, was nichts genracht hat und hab dann einfach den browser geschlossen, dann hat mein handy einen download angezeigt(ob das daran lag, das ich diese anzeige schliessen wollte oder vorher werbung wegdrücken wollte weiss ich nicht) bzw nen download link, das ich nochmal was downloaden muss(was aber nicht geht, da mein Handy unbekannte quellen nicht downloadet) und das hab icb sofort gelöscht, habe auch einen virenscan gemacht und meinen verlauf gelöscht. Ein wenig panik hab ich schon...kann das wirklich die polizei gewesen sein(ich hab ja immerhin nichts gemacht) oder war das auch nur so ein ach so toller scherz? Und wie kann ich dafür sorgen, das sich mein internetbrowser nicht einfach öffnet(sodass werbung nicht mehr angezeigt wird)? Riesen danke im vorraus! Ps.: sorry für die schreibfehler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?