Gibt es einen großen Unterschied zwischen einer GTX 960 mit 4gb und eine mit 2 gb?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im VRAM werden die Frames bearbeitet, erstellt und gespeichert bevor sie auf deinen Monitor kommen.

Desto höher der Detailgrad und die Auflösung, desto mehr VRAM wird für die Frames benötigt.

Hast du zu wenig VRAM ist es egal wie viel Power deine Grafikkarte hat, dann wird die Framerate in den einstelligen Bereich sinken. Ich hatte mal mit Skyrim Mods mein VRAM Limit überschritten, die FPS brachen von konstanten 50+ auf 3(!!) ein.

2GB VRAM sind heutzutage für viele 1080p Spiele (Beispiel: GTA5, Thw Witcher 3, Skyrim mid Mods) zu wenig um die auf maximalen Detailstufen zu spielen, der "Sweetspot" bei VRAM liegt derzeit bei 4GB, desswegen hat auch jede Grafikkarte die derzeit neu auf den Markt kommt mindestens 4 GB VRAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuardarZ
19.07.2016, 18:03

Danke für die gute Erklärung :)

0

Texturen etc. werden in den VRAM geladen um schnell abrufbar für die GPU (den Grafikprozessor) zu sein. Je höher die Auflösung und die Texturqualität, je mehr VRAM brauchst du! Heutzutage sollte man 4GB schon mindestens haben. Für 1080p wird jedoch 4GB sehr selten überschritten.

Wenn du daran denkst, dir jetzt noch eine 960 zuzulegen, muss ich dir davon abraten! Spar/warte lieber ein bisschen auf die GTX 1050/1060 oder die RX 470/480!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, also du solltest schon mindestens 4GB haben. Du kannst sonst auch keine Filter oder zb. hochauflösende Texturen verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?