Gibt es einen größeren Vertrauensbeweis der Katze?

5 Antworten

Ja, den Bauch :D Das ist die empfindlichste Stelle! 

Sie zeigen ihn wenn sie sich extrem sicher fühlen oder unterwerfen. Wenn du dann vorsichtig den Bauch streichelst und sie entspannt ist, vertraut sie dir voll und ganz :) 

Potenzielle Feinde könnten könnten höchstens Raubvögel sein und die greifen von oben an und nicht die Kehle. Ansonsten haben Katzen kaum natürliche Feinde.

Bei meinen Katzen bdeutet das nur, daß sie sich wohlfühlen, ihren Rücken dehnen und mich so ganz nebei auffordern, sie zu kraulen

Ansonsten haben Katzen kaum natürliche Feinde.

Dort, wo die Katzen ursprünglich herkommen, schon ;-)

0

Das ist ein großer Vertrauensbeweis. Die bieten dir eine ungeschütze Stelle am Hals an. Das ist ein auch Liebesbeweis!!!

Was möchtest Du wissen?