Gibt es einen Gefühlszustand zwischen Angst und Euphorie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise verfügt jeder Mensch über die Bereitschaft Angst zu erleben. Ob und wann diese Bereitschaft zu richtiger Angst wird, ist dagegen von Person zu Person unterschiedlich. Meiner Meinung kann aus Angst Euphorie werden....und umgekehrt!!!

Euphorie ist meiner Meinung nach, ein Gefühl gesteigerten Wohlbefindens, einfach  eine überschwängliche Gemütsverfassung.

Die meisten erleben die Angst als ein negatives Gefühl. Angst ist nicht nur schrecklich furchteinflößend oder ein schaurig-schöner Nervenkitzel. Man kann auch unterschiedlich stark Angst haben. Egal, wie stark die Angst ist – in vielen Fällen bietet auch eine Chance, sich zu beweisen. Wer Angst hat, braucht Mut, wenn er seine Angst überwinden will. Dabei geht es aber nicht darum, die Angst völlig auszuschalten. Worauf es ankommt, ist, den richtigen Umgang mit der Angst zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mal sagen den normalen gefühlszustand ka wie man den nennt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wütlich. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?