Gibt es einen Fachbegriff für einen Achtkanten-Sechsseiter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst bestimmt

"8-Node Hexahedron" {engl.}

wie dieser Artikel beweist:

http://www.colorado.edu/engineering/CAS/courses.d/AFEM.d/AFEM.Ch11.d/AFEM.Ch11.pdf

ins Deutsche übersetzt: "8-Ecken Hexaeder"

8 Kanten wäre falsch übersetzt, weil das physikalisch im 3D-Raum nicht funktioniert.

Dieses Wort ist so allgemein gültig (neutral), dass es noch nichts über die Regelmäßigkeit aussagt -> was Du ja suchtest.

(Unregelmäßiges) Hexaeder.

Ein Würfel ist ein regelmäßiges Hexaeder.

PWolff 17.06.2017, 11:15

Ohne die anderen Antworten wäre mir das mit den acht Kanten nicht aufgefallen. Ein Hexaeder hat acht Ecken und zwölf Kanten.

2
werna 17.06.2017, 18:06
@PWolff

"Ein Hexaeder hat acht Ecken und zwölf Kanten" ist nicht richtig.

Hexaeder können 5 bis 8 Ecken haben und 9 bis 12 Kanten.

1
PWolff 17.06.2017, 19:32
@werna

Kann gut sein.

Wenn wir die Beschränkung auf gerade Kanten und ebene Flächen fallen lassen:

Man kann auch alle senkrechten Kanten eines Würfels auf 0 zusammenschrumpfen, ohne die Zahl der Flächen zu verringern. (Dann können die übrigbleibenden Kanten natürlich nicht gerade bleiben.) Die entstehende Figur hat 6 Flächen, 4 Ecken und 8 Kanten.

Oder wir nehmen eine Ecke auf einer Sphäre und hängen 5 Ringe auf der Sphäre daran. Dann haben wir 6 Flächen, 5 Kanten und 1 Ecke.

0

Kann es sein dass du die Begriffe "Ecke" und "Kante" verwechselst?

Ein Quader hat schließlich sechs Seiten, acht Ecken und 12 Kanten.

Der Fachbegriff für "Sechsflächer" ist jedenfalls Hexaeder.

 

Was möchtest Du wissen?