Gibt es einen Fachbegriff, eine Definition oder so etwas für dieses sexuell motivierte Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, das das ganze die heimlichtuerei betont. es könnte sich also um voyeurismus handeln. zwar in einer anderen Form, aber würde irgendwie schon passen.

ich hoffe ich konnte helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josessos
15.06.2016, 22:19

Voyeristisch ist doch nur, wenn ich Frauen beim Ringen zuschaue. Ein Voyerist oder Voyeuer ist ein Beobachter und kein "heimlichtuer". heimlichkeit ist zudem eine geringere komponente bei dem ganzen, denke ich.

0

Was möchtest Du wissen?