Gibt es einen Erfinder von Hashfunktionen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Aufgaben, die weltweit täglich immer wieder „neu“ gelöst werden. Warum gibt es wohl tausende Schreibprogramme oder hunderte PKW-Marken? Offenbar gilt das auch für die Hashfunktion.

Bezüglich der Hashfunktion würde ich vorgehen wie hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Hashfunktion

Kurz die Problemstellungen erläutern und die Lösungen präsentieren …

In diesem Sinne werden und wurden auch manche anderen Probleme gelöst: Die Relativitätstheorie ist daher ebenfalls keine Erfindung sondern die Erklärung auf Fragen, die sich ergeben, wenn die Geschwindigkeit eines Körpers beispielsweise unendlich wird und warum das unmöglich ist …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfgang1956
28.06.2014, 10:21

Danke für die HA!

1

Schau hier http://en.wikipedia.org/wiki/Hash_table im Abschnitt "History":

The idea of hashing arose independently in different places. In January 1953, H. P. Luhn wrote an internal IBM memorandum that used hashing with chaining.[21] G. N. Amdahl, E. M. Boehme, N. Rochester, and Arthur Samuel implemented a program using hashing at about the same time. Open addressing with linear probing (relatively prime stepping) is credited to Amdahl, but Ershov (in Russia) had the same idea.[21]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franz1957
10.03.2014, 18:17

Weitere Hinweise würde ich bei Donald E. Knuth suchen, in Band 3 von "Art of Computer Programming", Kapitel 6.4. "Hashing". Knuth macht zu den Algorithmen, die er beschreibt, genaue Quellenangaben.

2

Eine Hashfunktion kann man nicht erfinden, man kann sie nur entwickeln und da gibt es fast so viele Entwickler wie es Hashmethoden gibt.

So gibt es zum Beispiel das Brent-Hashing das von dem australischen Mathematiker Richard P. Brent entwickelt wurde, oder das Kuckucks-Hashing das von Rasmus Pagh und Flemming Friche Rodler entwickelt wurde, oder die MD-5 Hashfunktionen, die von Ronald L. Rivest entwickelt wurde.

Aber Google gibt da tausende von Treffern aus, ich verstehe nicht wie man da nichts finden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?