Gibt es einen Beruf den ihr mir empfehlen könnt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als reiner Psychologe benötigst du einen Master in Psychologie. Dh ABI solltest du schon machen. Wenn du generell kein querdenker bist ist Abi in der heutigen zeit Pflicht. Hauptschule ist die neue sonder schule. Realschule die neue Haupt. Und Gymnasium nach der 10 ist ein Realabschluss.. ich empfehle dir Abi zu machen wenn du das packen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt besondere Beratungen z.b. beim Arbeitsamt, die dir nach deinen Wünschen und Talenten sowie nach deinen Noten und Abschlüssen bestimmte Berufe vorstellen können.

Überleg doch mal, ob du dir da mal einen Termin holst und dich beraten lässt.

Um Psychologe zu werden musst du definitiv ein Studium machen, heißt du brauchst dein Abitur. Das Gleich gilt für Tierarzt oder dgl. Beides sind aber nicht unbedingt Berufe, die viel mitKreativität zu tun haben.

Mein Tipp: Versuch auf jeden Fall dein Abi zu schaffen, so stehen dir deutlich mehr Möglichkeit (z.B. Studium) offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miau123Wuff
08.06.2016, 12:01

Ich bin ja noch gar nicht mit der schule fertig ich muss aber fächer abwählen je nachdem welchen job ich machen möchte und deshalb kann ich die noten gar nicht zeigen oder zum arbeitsamt gehen

0

Geh doch mal ins BIZ bei der Agentur für Arbeit. Da findest du viel Information für Berufe. Da kannst du dich informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?