Gibt es einen Artzt der Piercings mit Lachgas sticht?

9 Antworten

Piercings ins Narkose stechen zu lassen, halte ich etwas für übertrieben. Sowas wird sich sicher nicht finden.

ABER es gibt einige Piercer, die arbeiten mit Salben oder Sprays, die die Stelle ein wenig betäuben. Das vergeht dann nach einiger Zeit wieder. Sollte zwar nicht genutzt werden, aber kommt vor...

Ich persönlich habe keines meiner Piercings als schmerzhaft empfunden. Man merkt nur einen kleinen Stich und das war's. Aber das kommt auch auf den Menschen an..

Wenn du aber drüber nachdenkst, ein Piercings in Narkose machen zu lassen.. dann bist du wohl noch nicht bereit dafür. Nutz dann doch lieber Klemmringe (Fakes) die tun auch nicht weh. :/

Bei Lachgas ist man bei vollem Bewusstsein oder ?

Nein, da pennst du. Das ist eine richtige Narkose.

Gibt es einen Artzt der Piercings mit Lachgas sticht ?

Hast du überhaupt eine Ahnung, was das kosten würde? Der personelle und finanzielle Aufwand wäre viel zu groß.

Was soll das denn für ne Frage sein ? .... Wieso willst du dir ein Piercing machen lassen, wenn du Angst vor den Schmerzen hast ?... Das dauert nicht mal 10 Sekunden ... Meiner Meinung nach bist du nicht reif genug für ein Piercing ... Übrigens : es gibt auch piercer, die ice Spray verwenden, sollte man zwar nicht, aber dann merkt auch nichts ...
L.G.

Was möchtest Du wissen?