Gibt es einen Anime, bei dem ein Charakter sich aus der Depression befreit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kotoura san :) Kotoura Haruka ist 16 Jahre alt. Durch ihre besondere Fähigkeit mit der sie Gedanken lesen kann, hatte sie in ihrer Kindheit viele Probleme. Sie wurde von ihren Eltern im Stich gelassen und sie trennten sich. Also ob das nicht genug wäre, verlor sie auch viele Freunde. Jetzt lebt sie alleine und besucht eine neue Schule, dort lernt sie Manabe Yoshihisa kennen, der sie und ihre Fähigkeiten akzeptiert. Mit seiner Hilfe kann Haruka neue Freundschaften schließen.


 hier ein kleiner trailer guck dir den mal zuende an :) (2 szenen sind nciht aus dem anime im trailer :) ist ja fanmade aber wirst du merken ! die mit dem blut gehören nicht dazu :3 )

wenn dann manga lesen (nicht den anime gucken): bokura ga ita (der hauptchara. ist am anfang vllt nicht ganz deutlich, dass er probs hat, aber im laufe der zeit wird's recht deutlich)

tokyo ghoul. kenne aber nur den manga und der unterscheidet sich vom anime ^^

Du könntest dir auch noch Charlotte angucken. Ist von den selben Machern wie Angel Beats und ist es ein super Supernatural/School/Adventure Anime, wo der Protagonist viele Wendungen erfährt. Er fällt auch in Depressionen und kommt auch wieder raus, mehr sag ich aber nicht. Sehr sehenswert

In boku no hero ist der protagonist deku einer der wenigen menschen, die keine quirks haben (superkräfte, wie zum beispiel holz wachsen lassen oder explosionen verursachen). Er ist erst extrem verstört als er das erfährt, erhält aber hilfe von seinem idol all might, dem mächtigsten helden der welt.

Sowas wie Welcome to the NHK?

re zero kara hajimeru isekai seikatsu

Welcome to the NHK

Was möchtest Du wissen?