Gibt es eine zweite, unentdeckte Sonne?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo IkHabMoepse,

sehr wahrscheinlich bezieht sich Deine Frage auf die sogenannte "Nemesis-Hypothese". Die besagt, dass die Sonne eigentlich kein Einzelstern ist, sondern ein Doppelstern. Ihr Begleiter ist in dieser Hypothese ein brauner Zwerg, der meistens einen recht großen Anstand von der Sonne haben soll. Weil er ein brauner Zwerg ist, ist er damit zu leuchtschwach um aufzufallen. Bemerkbar soll er sich aber dann machen, wenn er - regelmäßig - eben seinen sonnennächsten Bahnpunkt hat. Seine Schwerkraft soll dann hier auf der Erde regelmäßig zu Massenaussterben führen.

Tatsächlich weisen die Massenaussterben, wenn man die Erdgeschichte ansieht, eine gewisse Regelmäßigkeit auf - nur deshalb gibt es die Idee ja überhaupt.

Neuere Daten zeigen allerdings eben, dass sie nur "fast" regelmäßig sind. Eine Erklärung für eine bislang angenommene Regelmäßigkeit ist damit nict mehr nötig und der Nemesis-Hypothese damit der Boden entzogen.

Rein theoretisch ist es nicht auszuschließen, dass es einen unbeobachteten Begleiter gibt. Dieser wäre dann allerdings sehr weit von der Sonne weg und macht sich nicht in der Weise bemerkbar, wie Nemesis das hätte tun sollen.

Die Antwort muss deshalb heißen: Sehr wahrscheinlich ist unsere Sonne eben doch ein Einzelstern.

Grüße

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2011/08/04/nix-mit-nemesis-asteroideneinschlage-sind-nicht-periodisch/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Ich denke, dass kann man behaupten, ohne sich allzuweit aus dem Fenster zu lehnen. 

Bei rund 150 Mrd. Sternen in unserer Milchstraße ist die Wahrscheinlichkeit sicher groß, dass irgendwo eine "zweite Sonne"(G2-Typ) existiert, ein Stern also, der ziemlich genau in Masse, Aufbau, Temperaturen, Größe, Dichte und Strahlungsspektrum unserer Sonne entspricht. 

Aber der Blick in ein Fachbuch oder auch schon in ein populärwissenschaftliches Sachbuch hilft da sicher weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt noch Milliarden bisher unentdeckte Sonnen. Oder was wolltest du fragen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Milliarden Sonnen ,aber nicht in unseren Sonnensystem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sollte dir das wohl sagen können, wenn sie unentdeckt ist, hm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA, aber keine, die zur Erde gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie unentdeckt ist, erübrigt sich so eine Frage.

Wieder Langeweile?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?