Gibt es eine Wlan -Störung bei Vodafone?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

WLAN hat nichts mit dem neuen Vertrag oder der Einrichtung des Internetzugangs zu tun. Das ist eine reine interne Funktion Deines Netzwerkes bzw. des Routers. Ich glaube auch nicht, dass der Techniker das WLAN prüft, das hängt auch vom Umfang seines Auftrages ab.

Wenn Du WLAN im Router aktiviert bzw. richtig eingerichtet hast, dann sollte sich ein WLAN-Gerät im guten Funkbereich des Routers verbinden können.

Also die WLAN-Konfiguration im Router durchgehen und alles prüfen.

Natürlich ist es auch möglich, dass die WLAN-Funktion des Routers defekt ist, wäre aber relativ unwahrscheinlich.

Wenn Du einen Kabelanschluss hast, musst Du ggf. je nach Vertrag u.U. die WLAN-Funktion des Routers/Kabelmodems beim Provider aktivieren und auch extra bezahlen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ClashHelfer 01.07.2016, 23:48

Wie kann ich die WLAN Funktion den einschalten?

0
ClashHelfer 01.07.2016, 23:56
@funcky49

Hab mich da gerade angemeldet...

WLAN nicht gebucht, obwohl im Vertrag steht: MIT WLAN (nicht so, aber so ähnlich)

0
funcky49 01.07.2016, 23:58
@ClashHelfer

Ja, das ist immer etwas irreführend bezeichnet, WLAN ja, aber Du musst es buchen, dann wird es automatisch freigeschaltet.

0
asdundab 01.07.2016, 23:53

Er hat laut dem Kommentar unter meiner Antwort zumindertens die Fritz!Box, dann wäre die WLAN Option hinfällig (sollte es wirklich die Fritz!Box sein)

0
asdundab 02.07.2016, 00:02

@ClashHelfer Dann hast du aber keine Fritz!Box.

0
funcky49 02.07.2016, 00:03
@asdundab

Warum nicht, das ist eine angepasste Kabel-Fritzbox, die kann das...

0
asdundab 02.07.2016, 00:05

Ich hatte es so in Erinnerung, dass der Standart Router mit ausgeschhakteten WLAN kostenlos war. Wenn man WLAN dazu will muss man 2 € mtl. zahlen. Die Kabel-FritzBox kostet 5 € mtl. und beinhaltet bereits WLAN. Des Weiteren war meiner Meinung nach nur die VoIP Funktion der FritzBox eingeschränkt.

0

Lässt sich das Wlan einschalten? Falls ja, wird ein Signal von einem Endgerät empfangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ClashHelfer 01.07.2016, 23:41

WLAN ist laut dem Techniker AN, (kenne die neue Kabel- Box leider nicht), nein ein Signal wird NICHT empfangen.

0
asdundab 01.07.2016, 23:51

WLAN Knopf an der Fritz!Box, die SSID sollte irgendetwas auf FritzBox ... lauten.

0

Hast du das Wlan am Router schon eingerichtet?  Das musst du schon selbst machen, Vodafon hat damit nichts zu tun.

Allerdings haben die eine Störung im Kabelnetz. 

http://allestörungen.de/stoerung/vodafone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Vodafone Kabel oder Vodafone DSL?

Welchen Router (auch als (Kabel-)Modem bezeichnet) hast du?

Eine generelle "WLAN-Störung" gibt es nicht, wenn dann ist das Einzelfallabhänig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
asdundab 01.07.2016, 23:47

Also eine Fritz!Box? Wenn ja, leuchtet denn die WLAN LED?

0
ClashHelfer 02.07.2016, 00:05
@asdundab

Habs... CH7466CE

Dort leuchten 3 Lampen.

Telefon

@

...

aber kein WLAN-Symbol

0
asdundab 02.07.2016, 00:13

Naja, die WLAN Option ist im Router anscheind nich aktiviert, da kann nur der Kundenservice helfen. Hattest du die Fritz!Box bestellt? Und das falsche Gerät wurde geliefert, dann würde das Ganze Sinn machen, denn bei der Fritz!Box muss WLAN nicht erst aktiviert werden.

0

Was möchtest Du wissen?