Gibt es eine Wissenschaft, die sich mit dem Weltfrieden befasst, wenn ja, wie heißt die?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im Allgemeinen ist mit Irenik die Lehre vom Frieden gemeint, wobei der Begriff am griechischen Wort eirene (Frieden) bzw. an dem Namen der griechischen Friedensgöttin Eirene, Tochter des Zeus, angelehnt ist.Quelle:http://www.kas.de/wf/de/71.10270/   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einigen Theorien der politischen Philosophie geht es zum Beispiel darum, zu erläutern, inwiefern ein Staatssystem eine friedliche Koexistenz der Bürger erhalten kann. Auf weltweiter Basis wird es aber ungleich schwieriger konkrete Aussagen zu treffen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konfliktforschung im allgemeinen und ganz besonders Friedensforschung(Teilbereich der Konfliktforschung) passen zu dem, was du hier beschreibst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selber mal danach gesucht gehabt und es lässt sich kein Begriff für eine Wissenschaft finden. Und seien wir ehrlich, den Leuten, die das Geld hätten, solche Forschungen zu unterstützen, wollen dies nicht.

Es gibt allerdings einige philosophische Werke, die sich damit mal mehr mal weniger detailiert auseinandersetzen Allgemein ist die Staatentheorie ein Themenbereich, der dich diesbezüglich sicher interessieren dürfte. Der Leviathan von Hobbes zB ist recht interessant und da gibt es natürlich noch viele mehr.

Aber seien wir ehrlich wir brauchen keine Wissenschaft für Weltfrieden, was wir für Weltfrieden bräuchten (vorallem politisch) wäre die Abschaffung eines bestimmten Glaubens. Nämlich den Kapitalismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Es gibt einen Forschungsbereich der Friedensforschung heisst. Er ist jedoch immer kombiniert mit Geschichte, Politik oder ähnlichem. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine solche Wissenschaft gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?