Gibt es eine vollständige Dokumentation des Betriebssystems Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich wäre es doch Microsoft's Job, alles zu beschreiben, was sie einem da installieren...

Nein. wäre es nicht. Wie kommst du darauf, daß MS verpflichtet sei, jede einzelne EXE zu dokumentieren?

Du kaufst ja nicht Windows10, sondern du erwirbst nur eine Lizenz, die dir gestattet, es zu benutzen - und zwar so wie es ist.

Das schließt eine 10.000 seitige Dokumentation sämtlicher Systemaufrufe nicht mit ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zalto
21.08.2016, 01:04

Es ist gute Praxis, Anwendungen zu dokumentieren, da sie sonst wertlos und gefährlich sind: Man kennt ja weder ihren Einsatzzweck noch die damit verbundenen Risiken.

Das muss kein gedrucktes Handbuch sein, Online-Hilfe oder elektronisches Dokument wären ausreichend.

0

Die backdoors im betriebssystem sind keine .exen im system 32 ordner und würdst du dir wirklich 3 Tage eine Präsentation über jeden punkt anhören wollen?

Wer will schon wissen an wenn deine daten alles gehen?

wenn du esw wüsstest würdest du denn rechner nicht mehr hochfahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zalto
21.08.2016, 10:17

Mich interessieren keine Spekulationen über mögliche Backdoors, sondern die ausgelieferten Standard-Anwendungen des Betriebssystems, die jedem Anwender zugänglich sind.

Diese Dokumentation würde ich fallweise als Nachschlagewerk verwenden. Insbesondere, wenn mal wieder irgendein Prozess auftaucht oder ein Fenster hochpoppt, dessen Zweck mir nicht bekannt ist.

0

Was möchtest Du wissen?