Gibt es eine VL-fähige Berufsunfähigkeitsversicherung? Ich will meine 40,- EUR mtl. VL so anlegen

2 Antworten

VL muß immer eine Kapitalanlage sein! Eine BU Versicherung deckt aber rein ein Risiko ab. Die einzige Möglichkeit, wo beides kombiniert ist, ist eine Lebensversicherung. Für eine BU Versicherung kann man eine VL also nicht einsetzen!

VL bedeutet Vermögenswirksame Leistungen. Diese kannb man in eine Banksparplan, eine Kapitallebensversicherung, einen Bausparvertrag oder was am Besten wäre, in einen Investmentsparplan investieren. Für den Bausparplan und den Investkmen tsparplan gibt es noch staatliche Prämien.

Ein Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein Absicherung gegen Erwerbsminderung und hat nichts mit Vermögensbildung zu tun. Ein solche Versicherung kann die Arbeitskraft absichern.

So etwas gibt es nicht.

Da wäre ich nicht sicher. Mein V_Makler bietet so etwas an.

0

Monatlich 50 EUR Sparen - Aber wie das Geld anlegen?

Sparbuch? Tagesgeldkonto?? Wie macht ihr das?

...zur Frage

Wozu Berufsunfähigkeitsversicherung, wenn der Staat Sozialhilfe und Rente zahlt?

Braucht man denn eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Mal angenommen ich bin Mitte 30, habe studiert und bin seit 10 Jahren berufstätig (angestellt).

Wenn ich keine BU-Versicherung besitze und berufsunfähig werde, dann beziehe ich Erwerbsminderungsrente + Sozialhilfe und der Staat bezahlt auch noch meine KV-Beiträge (weil die EWR dafür ja nicht ausreicht). Ist diese Aussage richtig?

Falls ich dagegen eine BU-Rente von sagen wir mal 1000 Eur/Monat beziehe, dann muss ich davon meinen Lebensunterhalt bestreiten und die KV-Beiträge selber zahlen UND ich bekomme keine EWR mehr. Ist das richtig? D.h. ich würde jeden Monat Beiträge für eine BU-Versicherung zahlen, die das leistet, was mir der Staat auch so bieten würde.

Von daher wäre es echt dumm eine BU-Versicherung abzuschließen.

Ok, es sieht anders aus, wenn man sich 2000 oder 3000 Euro/Monat absichern will, aber wer braucht das schon? Die Versicherung sollte nur vor den Ruin schützen (den es ja eh nicht gibt) und kein Leben in Saus und Braus ermöglichen.

...zur Frage

VL-Vertrag kündigen Sutor Bank

Hallo ihr lieben,

ich hatte vor ein paar Monaten ein VL-Vertrag gemacht.. in dem jedoch nichts eingezahlt wird, gestern habe ich ein Brief bekommen in dem steht das mein Vertrag zur Zeit "ruht", ich könnte freiwillig 40 EUR einzahlen.. Ich habe mich auf der Seite nach Kündigung erkundigt dort steht das man kündigen kann aber 50 EUR zahlen muss. Ok würde ich sogar machen um den VL-Vertrag los zu sein. Trotzdem habe ich dort mal angerufen und dann sagte man mir das ich 720 EUR zahlen müsse????!!!!!!!!!!!!!!!! Was kann ich tun, muss ich das wirklich zahlen? Ich danke euch schon mal im Voraus

...zur Frage

Berufsunfähigkeitsversicherung notwendig bei Bürojob?

Soweit ich weiß, gibt es für für die Erwerbsminderungsrente folgende zwei Voraussetzungen:

  • 3 Jahre Zahlungen
  • 5 Jahre Wartezeit

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, erhält man eine so hohe Rente, als wenn man mit dem bisherigen Durchschnittseinkommen bis zum Alter von 62 gearbeitet. In meinem Fall wären das ca. 1,5 Ost-Entgeltpunkte pro Jahr und bis 62 wären es 38 * 1,5 = 57 Punkte. 57 Punkte * 25,74 = 1.467 EUR. Davon werden soweit ich das verstanden habe noch 10,8% abgezogen = 1.309 EUR.

Aber eben diese gut 1.300 EUR wären dann die Erwerbsminderungsrente, richtig!?

EMI gibt es nur, wenn man in keinem Job mehr arbeiten kann - aber in welchem Fall passiert es, dass man zwar keine Maus mehr bewegen kann, aber etwas anderes arbeiten kann? Wenn man nicht mal eine Maus bewegen kann, dann dürfte jede Art von körperlicher Arbeit ausfallen. Aber gibt es überhaupt irgend eine geistige Arbeit, welche man ausführen könnte, wenn man zum Maus schubsen nicht mehr taugt?

Selbst bei Burn-Out etc. werde ich ja kaum in der Lage sein, einfache körperliche Arbeiten auszuführen. Diese sind dann ja in der Regel aufgrund Unterforderung und Monotonie noch mehr Burn-Out gefährdet. Aber ich möchte mal psychische Probleme aus dieser Frage ausschließen, da diese doch kontrovers zu diskutieren sind.

Für die meisten Bürojobs fällt daher meines Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit zusammen. Oder welchen Fall könntet ihr euch vorstellen, dass man keine Maus mehr bewegen kann, aber ohne Probleme andere Jobs verrichten kann!?

...zur Frage

Werden Vermögenswirksame Leistungen dem Bruttogehalt angerechnet?

Ich erhalte mtl. 40€ VL, werden diese dem Bruttogehalt zugerechnet, oder sind diese steuerfrei? Denn wenn die angerechnet werden, bin ich mit dem Bruttogehalt über 900,-€ mtl und bin somit zusätzlich Lohnsteuerpflichtig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?