Gibt es eine Störung wenn man zB nie Geld ausgeben will und bei einer Supermarktsemmel auf den Preis schaut?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

krankhafter Geiz kann auch eine Störung sein. Nicht jede Störung muss jedoch gleich als krankhaft bezeichnet werden. Ich finde es gut, wenn jemand sparsam leben kann und Preise auch bei Kleinigkeiten vergleicht. Allerdings tust du dir und anderen mit extremer Sparsamkeit nicht unbedingt einen gefallen. Das kann z.B. Freunde schon mal nerven, wenn man aus lauter übertriebener Sparsamkeit gewisse Dinge nicht mitmacht.

Aber das muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geiz, nennt man das.

Es gibt nicht für jedes Verhalten einen Begriff. Wozu auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Geiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran krankhaft sein wenn man darauf achtet ob die Ware ihren Preis wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Störung, sondern schlicht und einfach Geiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
05.10.2016, 14:12

... oder einfach Notwendigkeit.

0

Das ist keine Störung , das ist Sparsamkeit oder sogar Geiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du nie Geld ausgeben willst, was willst Du dann im Supermarkt?

Schenken wird man Dir die Semmel dort nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das nennt man Geiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist keine krankhafte Beeinträchtigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?