Gibt es eine Steigerung für "eigentlich"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am neinsten ;)

Das ist ein Adverb, kein Adjektiv und schon deshalb nicht steigerbar.

Ich finde, das kann einem keiner verbieten, z.B.

"Die eigentlichste Bestimmung des Menschen ist es, glücklich zu sein."

Bei Adjektiven, die schon in sich ein Höchstmaß ausdrücken, ist dagegen eine Steigerung nicht möglich, z.B. gibt es nicht:

optimalst, maximalst, meistest, bestest

Bei Adjektiven, die schon in sich ein Höchstmaß ausdrücken...

Dir scheint nicht klar zu sein, dass das Adverb eigentlich ebenfalls ein "Höchstmaß" zum Ausdruck bringt.

0
@JethroG

Ich finde, dass Adjektiv bzw. Adverb "eigentlich" klingt nicht nach Höchstmaß, sondern ziemlich mäßig und wischi-waschi.

Beispiele:

Eigentlich habe ich ja keine Lust zum arbeiten. Aber wenn es denn sein muss, will ich mich mal ganz langsam in Bewegung setzen.

Eigentlich sind wir gut befreundet, aber manchmal gehst du mir auf die Nerven.

Also dient "eigentlich" eher der Relativierung und Einschränkung.

0

Da eigentlich kein Adjektiv ist, gibt es auch keine Steigerungsform, das würde ja auch keinen Sinn ergeben.

nein.

steigerungen gibt es nur bei adjektiven und "eigentlich" ist definitiv keins

Natürlich kann "eigentlich" ein Adjektiv sein, z.B.

  • der eigentliche Grund

  • im eigentlichen Sinne

0

Was möchtest Du wissen?