Gibt es eine Standard-Weißwein-Marke, die nicht zu sauer ist, aber nach Trauben schmeckt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute Weine sind niemals "sauer", sondern man spricht von "herb". Wenn du keine herben und auch keine süßen (milde) Weine magst, solltest du dich für "halbtrocken" entscheiden. Schau auf die Flaschen, das steht meistens drauf. Du kannst dich aber auch im Geschäft beraten lassen, manchmal sogar die Weine versuchen. Man kann nie sagen, dass z.B. ein Grauer Burgunder nicht herb ist, das kommt immer darauf an, wie ein Wein ausgebaut wird. Spätlesen sind oft milder, aber sie können auch sehr herb sein.

Grauer Burgunder

Riesling, Silvaner, Rieslaner, Kerner...

Was möchtest Du wissen?