Gibt es eine Sperrfrist beim Mieterverein, wenn man erst neues Mitglied ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wirst gleich beraten, wenn Du die "Eintrittsgebühr" (bei uns waren das etwa 50 Euro) bezahlt hast.

Nimm also Geld mit.

Übrigens musst Du der Erhöhung nicht zustimmen. Wir sollten auch mal monatlich 10 Euro mehr bezahlen. Haben nicht zugestimmt - es ist nichts passiert.

Beratung erfolgt sofort nach Entrichtung des Jahresmitgliedsbeitrages.

Rechtsschutz nach Ablauf der Wartefrist.

Nein, bereits ab deiner Anmeldung bzw. mit dem ersten Beitrag, den du bezahlst, bekommst du vom Mieterverein Hilfe.

Gerüchte gibt es überall.Erkundi9g Dichm vor Eintrittmund unterschreibe nur was Du für richtig empfindest!

Wegen der Gerüchte: EINE Mieterin ist ja schon betroffen, fragt sich ob jetzt ALLE Mieter angeschrieben werden... Wenn ich für die Hütten an denen seit 1995 nichts mehr gemacht wurde, wo der Keller nass und die Dachabläufe defekt sind 80€ im Monat mehr zahlen soll, da ziehe ich glaub ich lieber noch mal um... Für 400€ kalt kann man glaub ich auch besser wohnen...

0

Was möchtest Du wissen?