Gibt es eine Skala, was Slang betrifft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine wirkliche 'Skala' mit definierten Einheiten gibt es nicht.
Es gibt natürlich stilistische Bezeichnungen wie 'umgangssprachlich', 'salopp',  'Jugendsprache', 'vulgär', 'Argot' ... Aber diese Bezeichnungen sind nicht 'genormt' oder systematisch aufeinander bezogen.
Die Zuordnung eines solchen Etiketts ist ja meist auch etwas willkürlich, bzw. abhängig von der stilistischen Einschätzung des Beurteilers. 

Danke dir, TT! Das hilft mir weiter. Schoen geschrieben (von dir).

Ich verstehe, dass es etwas willkürlich ist. Aber trotzdem!!! ;-)

Wenn ich "Slangspektrum" schriebe ... hast du das gleiche Gefühl?

Thanks again. Pfiati

0
@Pfiati

Die (bzw. deine) Bezeichnungen 'Slangskala' bzw. 'Slangspektrum' finde ich durchaus gelungen. Es sind aber keine festgelegten und allgemein verwendeten Begriffe.
Somit wären sie strenggenommen in "Anführungszeichen" zu setzen oder als 'private' Begriffe erkennbar zu machen, also z.B.
"Das Wort 'f*cken' rangiert in meiner persönlichen Slangskala eher am Anfang."

2
@Tamtamy

Danke, TT. Ich meine es so. ;-) Stimme auch zu, was effen betrifft.

0

Du kannst sehr wohl eine Slangskala definieren.

Ich habe auf eine andere Frage bereits geantwortet was Slang bedeutet. (Eine Gruppensprache, wobei Wörter in einer anderen Bedeutung verwendet werden) Bei bestimmten Formen von Slang, wie die Jugendsprache werden Wörter unvollständig geschrieben oder gesprochen.

Du könntest eine Slangskala definieren, indem du jeweils 100 Wörter eines Textes zählst und ermittelst, wieviele Wörter dort in einer falschen Bedeutung oder Schreibweise verwendet werden. 

Das Ergebnis ist nicht 0 bis 10, sondern % 

Ich denke, dass man das englische "Slang" nicht so ins Deutsche übertragen kann, weil es zu viele Unterscheidungen gibt mit Dialekt, Sprache bestimmter Schichten oder Bevölkerungsgruppen, Alltagssprache und (nicht schweizerischem) Schriftdeutsch.



"Wie seht ihr das?" (Korrektur.)

Korrektur durchgeführt. Solche Korrekturen nicht als Antwort oder Kommentar, sondern mit ,,bearbeiten" einreichen, bitte. Im voraus dank!

0

Dafuer musst du erst einmal definieren, was so eine Slangskala sein und was sie anzeigen soll. Das ist schliesslich zunaechst einmal ein von dir erfundener Begriff.

Sagen wir mal, es gibt eine Skala von eins bis zehn.

"Das ist ein 8,5 auf der Slangskala". (relativ hoch)

Verständlich?

Danke dir.

0

Was möchtest Du wissen?