Gibt es eine Seite wo Anegla (Eragon) besser beschrieben ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gehört aber zu ihrer Figur, dieses geheimnisvolle. Über sie wird nicht wirklich was preisgegeben und das ist auch gut so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe mal nicht. Dadurch würde (aus meiner Sicht) all das Geheimnisvolle an ihr ausgelöscht werden. Aber ich war auch enttäuscht als ich fertig mit Eragon war und noch (ungefähr) so viel wie am Anfang über sie wusste. Die Geschichte mit der Mondesserin ist schon ziemlich misteriös...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Christopher Pasolini sagte dass er sich seine Schwester als Vorbild genommen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angela ist ein Mysterium.
Um so spannender ist die Figur.

Was für Fragen hast du denn? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zugolu
07.04.2016, 21:49

Zum Beispiel, wie alt sie wirklich ist oder was genau sie ist! Den ich hab den Verdacht, das sie irendwie länger lebt als es erscheint...

0
Kommentar von Nasuada2810
07.04.2016, 21:52

Mh da gibt es tatsächlich nichts zu.

C. Paolini hat mal in einem Interview gesagt, dass Angela an seine Schwester angelehnt ist und die ist genauso undurchsichtig.

Aber ich finde genau das macht dieses Buch aus. Man weiß so viel nicht und kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Diese Bücher sind mein absoluter Favorit:)

0

Was möchtest Du wissen?