Gibt es eine Religion, in der man Gott ist?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Formen des Satanismus kommen dem Beschriebenen ziemlich nah.

Kennst du einer der Formen? Oder wo kann ich das nachsehen?

1
@AusMeinemAlltag

Es gibt auch das Gegenteil, also den Theistischen Satanismus, der das Verehren von Gottheiten beinhaltet.

Der Satanismus, wo man sein eigener Gott ist, wird von manchen als moderner Satanismus bezeichnet.

1

Hallo Kostasaas!

Auch wenn die Bibel den Menschen als "nach dem Bilde Gottes geschaffen" betrachtet, erledigt sich diese Vorstellung doch sehr schnell, weil so viele Götter würde dann doch jede Religion überfordern - auch wenn sie sicher großen Zulauf hätte.

Gruß Friedemann

Atheismus ist die Abwesenheit aller absurden "Götter" Vorstellungen.

Also kann ein Atheist sich auch nicht für eine solche Phantasiefigur halten.

Atheismus kann auch die Gewissheit sein, dass es Gott gibt, weil ein Atheist nicht mehr glauben muss.

0
@kapundkappa

Bitte erkundige Dich was A - Theismus ist bevor Du Dich mit solchen Aussagen lächerlich machst

.

1
@GeriDerWolf

Denk doch selber darüber nach, bevor du dich als arrogant outest und mich beleidigst.

1

Das ist beim Solipsismus so, aber ich bin nicht sicher ob Solipsismus eine richtige Religion darstellen soll.

Was möchtest Du wissen?