Gibt es eine regelung was die Fehlstunden in der schule angeht, wenn zu viele Lehrer ausfallen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Grundsätzlich musst du alle deine Möglichkeiten ausschöpfen und dich bemühen, in die Schule zu kommen.

  • Kann dich jemand mit dem Auto fahren(Eltern, Bekannte, Eltern von Freunden, etc.)?
  • Kannst du mit dem Rad oder zu Fuß zur Schule?
  • Kannst du mit Bus oder Bahn zur Schule oder in diese Richtung und dann den Rest zu Fuß/mit dem Rad zurücklegen?

Wenn du all dies überdacht hast und feststellst, dass dein Schulweg die Dauer der Unterrichtszeit weit übersteigen würde, kannst du dich im Sekreteritat oder bei deinem Lehrer melden und die Sachlage erklären. Zumindest an meiner Schule galt: Schulweg deutlich > als Unterrichtszeit = Recht auf Befreiung. 

Ob deine Schule das genauso handhabt, kann ich dir nicht sagen, aber menschlich wäre das schon angebracht denke ich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antilogster
04.10.2016, 16:11

Der nächste Bahnhof ist der An meiner Schule :D welche wie schon erwähnt 22 km weg ist. Der buss fährt nur einmal hin! Morgens und dann später 2 mal zurück. Das sind auch verschiedene Linien. Also Da gibts keine Möglichkeit. Ich habe schon alöles überdacht. Die einzige Möglichkeit die da gewesen wäre, wäre die, dass ich 8 stunden da rumsitze. Ganz ehrlich. Da schlaf ich ja noch lieber die 8 stunden. Ich hab den Lehrern eine Entschuldigung geschrieben. DIe haben gesagt es ist ok, aber Fehlzeit hab ich trotzdem kassiert. Aber das ist mir sowas von egal in dem Fall.

1

Und wenn du einfach zwischen durch mit dem Bus nach Hause fährst, so schwer oder teuer ist das eigentlich nicht, vorrausgesetzt der Bus fährt nach der 9. Stunde nach Hause, ich glaube nicht, dass man sich da auf etwas berufen kann leider.

Also Zähne zusammen beißen, es würde sich aber auch lohnen nach hause zu fahren, die 7h musst du ja nicht dort totschlagen.

Du könntest jedoch versuchen mit anderen Schülern die, dieses Problem ebenfalls haben zu eurem Rektor oder Kordinator zu gehen, um zu versuche die Stunde vorzuziehen, oder an einem anderen tag hinten dran zu hängen, sodass ihr die lange warte Zeit nicht habt.

Ist es den in deinem normalen Stundenplan so, dass du dann immer solange Ausfall dazwischen habt, oder ist, dass nun wirklich wegen, dem Ausfall so.

Ansonsten würde ich mich vielleicht den tag einfach krank melden. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antilogster
04.10.2016, 00:32

Der bus fährt nur zu 1. stunde hin und 6. und 9. nach hause. Kommt dann aber nicht wieder an meinem haus vorbei. Ich hätte also nur die möglichkeit gehabt. Zur 1. hin und 9. nach hause. Da hätte ich dann 8 stunden meines Lebens verschwendet. Ich werde mich da krank melden. ist zwar doof da ich gerade erst eine Grippe hatte, aber egal.

0

Ich glaube, es gibt für so einen Fall keine Regelung, aber du musst die Stunde mitmachen. Es ist egal, ob du weit oder nah der Schule wohnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antilogster
04.10.2016, 00:36

Es ist nicht egal? Wenn ich nah an der schule wohnen würde könnte ich zu fuß hingehen. Die stunde muss ich nicht mitmachen. Ich denke es kann mir keiner verübeln wenn ich keinen Bock habe 8 stunden in der schule rumzusitzen und nichts zu tun. Die frage ist nur ob ich dafür dann auch ne entschuldigung brauche, eben weil es logisch ist, dass in dem fall nicht viele leute mitmachen werden.

0

Was möchtest Du wissen?