Gibt es eine Rechtsschutzversicherung ohne Sperrfrist? (Arbeitsrecht)

5 Antworten

Bitte prüfen, ob der Rechtsschutz im Rahmen einer Gewerkschaftsmitgliedschaft das umfasst.

Ansonsten gibt es bei vielen Anbietern Hotlines, die auch eine telefonische Erstberatung zu nicht versicherten Sachverhalten anbieten (z. B. die ÖRAG).

möglich. Aber wenn es sich um einen aktuellen alten Fall handelt zahlt keine Versicherung. Und es ist ja leicht nachweisbar, ab wann man gemobbt werden sollte. Ein Klage wegen Mobbing ist aber so gut wie aussichtslos! Tu dir das nicht an. Bringt gar nichts. Da muß man schon jahrelang extrem gemobbt worden sein, damit so etwas anerkannt wird. Es gibt nur wenige Klagen die erfolgreich vor Gericht gegangen sind. Und dort mußten z.B früherer Geschäftsführer die Toiletten sauber machen

Gibt es eine Rechtsschutzversicherung die man bei Vertragsabschluss sofort nutzen kann?

Ich suche eine Rechtsschutzversicherung, zu der ich sofort mit einem Vorgang gehen kann. Mein aktuelles Thema: Ich wurde betrogen im Internet. Verkäufer liefert nicht und zahlt Summe nicht zurück. Bietet das eine RSV an, wenn man noch überhaupt keine RSV vorher hatte, das man die sofort in Anspruch nehmen kann?

...zur Frage

Rechtsschutzversicherung zivil oder strafrechtlich?

Hallo,

bin auf den Artikel über Rechtsschutzversicherungen gestoßen: https://www.finanzen.net/ratgeber/versicherung/rechtsschutzversicherung

Bin daraus nicht ganz schlau geworden, inwieweit bei der Rechtsschutzversicherung nun zwischen strafrechtlichen und zivilrechtlichen Fällen unterschieden wird, vielleicht kann mir da ja einer helfen

Liebe Grüße

...zur Frage

Rechtsschutzversicherung ohne SB = Rechtsanwaltsflat?

Hallo,
Ich habe eine Rechtsschutzversicherung mit 150€ Selbstbeteiligung. Der Vertrag läuft in Kürze aus und ich erkundige mich momentan um einen Folgevertrag.

Nun sehe ich, dass es bei einem bekannten und renommierten Versicherer eine Rechtschutz ohne Selbstbeteiligung für nur 5€ mehr als mein momentaner Vertrag gibt.

Nun zu meiner Frage: Angenommen ich habe so eine Versicherung, bedeutet das ich kann wegen jeder Kleinigkeit zum Rechtsanwalt gehen ohne einen Cent (Außer die Versicherungskosten) zu zahlen? Sprich das wäre eine Art Anwaltsflat.

Oder ist das vergleichbar mit KFZ Versicherungen, dass irgendwann der Preis erhöht wird wenn ich viele Rechtsfälle habe, die die Versicherung übernehmen muss.

...zur Frage

Wie oft darf man den Rechtsschutz in Anspruch nehmen?

Wenn man eine Rechtsschutzversicherung hat, wie oft darf man die jährlich in Anspruch nehmen? Gibt es ein Limit, dürfen die dann kündigen ohne Begründung?

...zur Frage

Erfahrungen mit Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung des ADFC für Radler?

Ich fahre gerne und viel Fahrrad und bin deshalb auch im Urlaub viel unterwegs. Jetzt habe ich gelesen, dass ADFC-Mitglieder haftpflicht- und rechtsschutzversichert sind, sogar im Ausland. Wie zufrieden seid ihr mit eurer Mitgliedschaft? Lohnt sich diese Versicherung bzw. Mitgliedschaft, unabhängig vom Alter?

...zur Frage

Neuabschluss Rechtsschutzversicherung - Wartezeit umgehen?

Meine alte Rechtsschutzversicherung hat den Beitrag erhöht, deshalb werde ich diese kündigen.

Wenn ich jetzt aber eine neue Rechtsschutzversicherung abschließe muss ich eine dreimonatige Wartezeit akzeptieren bis ich alle Leistungen in Anspruch nehmen kann. Das birgt ja ein gewisses Risiko für diese Zeit da nicht alles sofort abgedeckt ist.

Lässt sich das irgendwie umgehen ohne das ich für 3Monate beide Versicherungen parallel laufen lasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?