Gibt es eine Rechtsschutzversicherung die man bei Vertragsabschluss sofort nutzen kann?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Du kannst kein brennendes Haus gegen Feuer versichern.

Wie wäre es mit einem Beratungshilfeschein? Dazu müsstest du dich aber zum Amtsgericht bewegen und deinen Anspruch darlegen. Beratungshilfe können nur einkommenschwache Menschen in Anspruch nehmen.

Das gibt es nicht. Sonst würde sich ja NIEMAND vorher versichern. Auf die 3-monatige Karenzzeit wird nur bei KFZ-Unfällen verzichtet. NACH dem Unfall geht dabei allerdings auch natürlich nichts mehr.

Bei Rechtsschutzversicherung gilt alleine der Verkehrsrechtsschutz ohne Wartezeit. Alle anderen haben die in den Bedingungen angegebenen Wartezeiten. In der Regel 3 Monate.

Aber auch wenn es einen Rechtsschutz gäbe, der ohne Wartezeiten greifen würde, wäre dein beschriebener Schaden nicht gedeckt. Das von dir beschriebene Schadenereignis liegt in der Vergangenheit.

Schäden werden von Versicherungen nur dann reguliert, wenn zum Schadenzeitpunkt auch eine Versicherung bestanden hat und eine etwaige Wartezeit abgelaufen ist.

Versicherungsbeginn in der Rechtsschutzversicherung kann am Tag nach Antragstellung 7 Antragseingang beim Versicherer sein. Alle Fälle, die ihren Ursprung bereits davor haben, fallen natürlich nicht unter den Versicherungsschutz.

Hey NewHorizon,

also RS-Versicherungen haben in der Regel 3 Monate Wartezeit nach Vertragsabschluß! Sofortigen Rechtsschutz gibt es in der Regel keinen, und schon gar nicht einen rückwirkenden Vertragsschutz!

Gruß siola

Ich glaube kaum, dass es eine Rechtsschutzversicherung gibt, die sich auf sowas einlässt. Aber geh doch zur Verbraucherzentrale, die können (glaube ich) auch einen Anwalt stellen, der dich dann ganz wenig oder nichts kostet. Ich bin mir da nicht ganz sicher. Aber es ist dennoch eine gute Idee, einen Rechtschutz abzuschließen, egal ob du ihn gleich brauchst, denn du wirst ihn noch öfter brauchen. und du kannst - sobald du den abgeschlossen hast - bei der kostenlosen Beratungshotline anrufen, vielleicht können die dir helfen und dir sagen wie du vorgehen sollst damit es Wirkung biem Verkäufer zeigt, und vielleicht brauchst du dann gar nicht die Dienste eines Anwaltes. Ich habe die Hotline schon öfter genutzt - mit Erfolg.

NewHorizon 29.11.2013, 01:39

hast du ein Link für mich von der kostenlosen Beratungshotline

0

wenn es eine solche Versicherung gäbe, wären die normalen Versicherungen schon längst ohne Kunden.

Egal um welche Versicherung es geht, bereits eingetretene Schaeden koennen nicht nachtraeglich versichert werden.

Nein. Gibt es nicht.

Du kannst ja auch kein Haus versichern, wenn es bereits brennt.

Ist der Kauf und die Kaufpreiszahlung nachweisbar? Sind bereits mehrere E-Mails mit dem Verkäufer ausgetauscht worden? Dann stelle eine Strafantrag - das wirkt in vielen Fällen Wunder.

Die meisten werden erst nach einer gewissen Zeit einspringen.

Aber selbst wenn die sofort einspringen, würden die niemals etwas nehmen, das vor Vertragsabschluss liegt.

Du wurdest betrogen, wenn Du danach abschließt wird keine Versicherung das niemals übernehmen. Rückwirkend zahlen macht keine, niemals.

Das gilt für alles Versicherungen, Rechtsschutz, Haftpflicht, etc - gerade egal.

Leider nein, denn eine RSV wird erst nach einigen Wochen oder Monaten wirksam, weil die Gewinne machen wollen! So wird also erst mal geguckt , ob Du ein "Wutbürger" bist...

Das ist ein Versicherter, der Prozesse wegen jedem Pippifax anstrengt!

Falls ja, wird Deine Police schnell gekündigt...

Nein, bereits laufende Vorgänge sind nicht mehr versicherbar. Genau so wenig wie ein brennendes Haus oder bereits gezogene Zähne.

Nein, das ist eine schon laufende Sache! Das übernimmt keine Versicherung!

Was möchtest Du wissen?