Gibt es eine psychische Krankheit, bei der man mehr Kontrolle über seinen Körper hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Früher nannte man solch eine Krankheit Hysterie, heute in Zeiten der political correctnes nennt man so was Konversionsneurose.

Jene, die hier von Yogis sprechen, vergessen zu erwähnen, dass dies ja dann auf gesunder Weise geschieht, der Fragesteller fragt hingegen nach einer Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne nur die Somatisierung, das ist, wenn du Psychische Probleme in Körperliche Beschwerden umwandelst, dies geschieht automatisch.
Wenn es dir stark schadet und dich belastet, geh bitte zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
02.01.2016, 23:25

Das ist es leider nicht. Haben mehrere Ärzte schon ausgeschlossen..

0

Das gibt beim Yoga. Sehr erfahrende Yogis können den gesamten Körper kontrollieren. Den Herzschlag, die Atmung, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
02.01.2016, 23:21

ich hab aber nie Yoga gemacht. das hab ich schon seit ich denken kann. einmal war ich jahrelang im koma. keiner wusste wieso. und dann bin ich einfach aufgewacht. ich hab gedacht ich hab nur geschlafen.

0
Kommentar von voayager
03.01.2016, 15:46

Was aber hat Yoga mit Krankheit zu tun? Offensichtlich hast du die obige Frage entweder nicht verstanden, oder überlesen.

0

Hypochondrie.

Und auch bei Zwangsgedanken kann man sich so reinsteigern, dass der Körper dementsprechend reagiert.

Natürlich gibt es dafür eine Behandlung. Such Dir einen Therapeuten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
02.01.2016, 23:23

ok :/ danke.. werd mich mal erkundigen.

1

Mal eine Frage.. gibt es über die Sache mit dem Koma einen Artikel auch?? Finde ich nehmlich sehr interessant :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist villt pure einbildung wie phantom schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
02.01.2016, 23:43

Ich lag aber wirklich im Koma, hatte echte Herzstillstände, etc. Also kann es keine Einbildung sein.

0
Kommentar von VincentTe
03.01.2016, 00:41

na dan kan dir der artz sicher mehr helfen als die gutefrage communiti

0

entschuldige ..kann deine Frage leider nicht beantworten, weil ich noch nie von sowas gehört habe. Aber wie meinst du das - bzw: hab ich dich richtig verstanden ? Wenn du zB jetzt dran denken würdest, dein Fuß wäre eingeschlafen, dann würde sich das auch so anfühlen  - oder wie? oO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
02.01.2016, 23:22

Ja genau.. für mich is das schon alltag.. aber auch gefährlich da auch mein Herzschlag schneller wird wenn ichs mir vorstell.. deswegen will ich endlich ne Lösung

0

Was möchtest Du wissen?