Gibt es eine pädagogische Begründung für Kinderschminken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine brgründung für oder gegen das schminken? pro: das versetzen in eine andere rolle, fantasie anregen, kreativ sein

contra: allergien, zarte kinderhaut, angst erwecken bei kleineren kindern die das nicht verstehen...dagibts doch 1000gründe

Das Mädchen sich gerne wie eine junge Frau schminken, hat oftmals etwas damit zu tun, dass sie es sich bei der Mutter abgucken. Wenn die Mutter dafür von dem Vater komplimente bekommt, lernt dass Mädchen daraus, dass es dadurch auch Bestätigung bekommen kann...gehört glaube ich mit zur operanten Konditionierung

Allergien gibt es nur bei der verwendung falscher Schminke. Profischminke ist ohne Einschränkungen nutzbar.

Pädagogik: Symbolischer Interaktionismus Mead

Halo,

wir haben uns im Pädagogik-Unterricht mit der Rollentheorie nach Mead beschäftigt. Da ich morgen eine Klausur darüber schreibe, habe ich noch eine Frage, die mir meine Lehrerin nicht direkt beantworten wollte, da wir selbst nachdenken könnten. Also es geht darum, welche pädagogische Konsequenzen bzw. welche guten Erziehungsmöglichkeiten ergeben sich durch die Rollentheorie nach Mead?

Ich hoffe, dass jemand etwas mehr Ahnung hat als ich =)

...zur Frage

Eine Frage zur personenzentrierten Theorie von Rogers?

Hi meine Schwester lernt gerade für die Schule und sie versteht da etwas nicht. Daher wollte sie hier mal fragen:


Kann mir irgendwer die personenzentrierte Theorie von Rogers erklären?

Ich habe mich schon damit befasst. Den „Organismischen Bewertungsprozess“ verstehe ich eiegntlich... in der Theorie.

Aber trotzdem sind da so ein paar Sachen, die ich nicht ganz kapiere.

Wir haben als Merksatz aufgeschrieben, dass „Die Realität einzigartig (ist) und von anderen niemals zur gänze Verstanden werden kann“. Was bedeutet dieser Satz? Gerade das, was real ist, ist doch für alle gleich, oder nicht?

Das mit Real und Ideal selbst habe ich dann wieder verstanden, aber dann kommt es zum Zusammenspiel von Aktualisierungstendenz und Selbstkonzept. Das verstehe ich wiederrum nicht. Kann mir da wer helfen? Was passiert, wenn die beiden zusammen passen? Was wenn nicht?

Auch Links wären in Ordnung. Ich kann mich selber einlesen, aber ich finde dazu leider gar nichts.

Wir schreiben in der Schule bald eine Probe (Pädagogik Psychologie an einer FOS in Bayern) und ich muss das noch lernen...

Bitte hilft mir.


Wäre super, wenn ihr ihr helfen könntet. Sie nutzt jetzt nur meinen Account, da sie selbst keinen hat.

Danke im Voraus

...zur Frage

Pädagogische Begründung zum Malen

Hey, ich muss für meinen Bericht eine ausgewählte pädagogische Aktion im Kindergarten machen und habe mich für das Malen mit dem ganzen Körper und Gewürzen entschieden. Wollte den Kindern mal was anderes bieten und vor allem ihre unterschiedlichen Sinne beanspruchen. Natürlich muss ich das ganze auch fachlich Begründen und Quellen angeben.. Hat jemand eine gute Quelle für mich? Wäre echt super lieb!

...zur Frage

Pädagogik? Kinderbuch?

Hey ich muss eine Facharbeit in Pädagogik über ein Kinderbuch schreiben. Kann mir jemand ein Buch empfehlen ? Wenn es geht sollte es irgendeine Pädagogische Bedeutung oder ähnliches haben.

...zur Frage

Beim weisse Farbe schminken deckt es nicht richtig - was mach ich falsch?

...zur Frage

Pädagogische Begründung weilman im Bildungsangebot zwei Mädchen und einen Jungen auswählt?

Hallo und zwar brauche ich eine pädagogische Begründung weshalb ich zwei Mädchen und einen Jungen in meinem Bildungsangebot gewählt habe. Aber da ich beobachtet habe und mir genau bei diesen drei Kindern aufgefallen ist dass diese mit der Feinmotorik etwas hinterher hängen habe ich diese ausgewählt und keine Überlegungen gemacht weshalb es zwei Mädchen und ein Junge sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?