Gibt es eine Op, durch die man kleiner werden kann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo maddie1, ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung von so einer OP, aber ich bin selbst relativ groß (1,77m). Ich bin zwar nicht so groß wie du, aber immerhin fast ;) Anstatt dich zu verändern, solltest du dich so akzeptieren. Natürlich ist es nicht immer leicht, die größte zu sein, aber es gibt doch auch Vorteile ;) Es sind doch meistens nur die Neider, die alles schlecht machen, was sie selbst nicht haben. Sollten dir bei der OP wirklich die Beine "gekürzt" werden, wird es doch eher unproportioniert, oder? Wie gesagt, ich kenn mich da nicht so gut aus, aber ich bin gegen eine solche op. Ich bin selbst groß und stolz drauf (schließlich brauche ich die Größe zum modeln ;) ) und das solltest du auch sein!! Alles Gute :)

Hallo maddie1,

zwar bist du schon groß aber bei dir hört ja eigentlich jetzt das Wachstum mit 18 auf schätze ich. Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn man so groß ist. Außerdem würde ich von einer OP abraten da sicher sehr viele Schmerzen dabei sind und vlt. auch Nachfolgen. Wichtig ist dass du dich wohl fühlst. Wichtig ist dass du glücklich bist und nicht was andere sagen. Es gibt viele die einen blöden Kommentar los lassen aber es auch nicht so meinen.

Ich weis nicht ob dir das was hilft bestimmt gibt es solche OP´s aber solange du zufrieden bist, ist so eine OP überflüssig, da sie ziemlich gefährlich ist wenn knochen gebrochen werden. Und außerdem gibt es viele die es cool finden wenn man so groß sein könnte. Es ist nicht immer negativ, siehe die positiven Seiten. Wichtig ist deine Gesundheit und dein Wohlbefinden :D

Ich bin auch weiblich und 1,80m groß. Ich habe nirgends irgendwelche Einschränkungen etc. Und wenn du dir die Beine verkürzen lässt, dann passen die restlichen Proportionen nicht mehr. Dann kannst dir anhören, dass deine Arme im Verhältnis zu lang sind oder auch, dass dein Oberkörper nicht zu den Beinen passt. Und dann?

überleg mal wie unförmig du dann aussiehst wenn nur die Beine verkürzt werden aber die anderen Körperteile ihre Größe behalten! Bei den Menschenaffen ist es ja so das die Arme im Verhältnis zu den Beinen länger sind.

Die Tochter (21) einer Bekannten ist 1,84 m, ihre Schwester (19) 1,79 m. Die Größere hat eine Zeit lang gelitten, ist aber inzwischen ausgesöhnt und zieht auch noch hohe Schuhe an. Wozu sich operieren lassen, wenn da nichts Krankhaftes ist? Lass Dir lieber bei einer Stilberaterin erklären, welche Klamotten zu Dir passen und wie Du Dich optimal zur Geltung bringst. Ich find' große Frauen toll! 

Ich glaube so etwas gibt es, aber nicht in Deutschland. Das heißt das wird vermutlich super gefährlich und auf die anderen Seite super teuer.

Und so groß bist du doch auch gar nicht. Ich kenne eine Menge Mädels, die noch größer sind als du. Ich soll laut Orthopäden auch 185cm groß werden.

Es gibt durchaus schlimmeres. Größe hat Jim und wieder auch echte Vorteile.

Ehrlich gesagt, verstehe ich dein Problem nicht?

sei froh, daß du gesund bist u. laß die anderen reden!

die meisten jammern darüber, weil sie zu klein sind!

Die Größe paßt doch noch!

Ehrlich, ich kenne eine 14 Jährige die 1.80m groß ist und keine Probleme damit hat. Anstatt ne OP brauchst du mehr Selbstbewusstsein.

Außerdem.. ehrlich gesagt ist 1.80m nicht sonderlich groß.

Viele Models sind so groß, 1,80 m geht doch noch

Für eine Modellkarriere z.B. ist doch deine Größe top! :) 

Aber um deine Frage zu beantworten ... JA gibt es ... JA, sehr schmerzvoll! 

so eine Operation würde kein verantwortungsvoller Arzt machen und wenn es doch einer macht kostet es mind. 30000 Euro, eher mehr!

0

Was möchtest Du wissen?