Gibt es eine natürliche Möglichkeit hormonelle Akne zu behandeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, ob man das heilen kann weiß ich nicht. Vielleicht ist es wirklich nur so schlimm in der Pupertät und wird dann besser.

Mildern kannst du es mit Waschgels und Salben vom Toten Meer, habe darüber bis jetzt nur gutes gelesen. Und dann, die etwas teurere Variante sind Heilpilze, dass ist kein Hockus Pockus, sondern es hilft. Es gibt zahlreiche Internetseiten und Foren, wo du Erfahrungsberichte lesen kannst und denn oder die geeigneten Pilze raussuchen kannst. Bei Fragen, stehe ich gerne zu Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langfristig bekommst du Pickel nur von innen weg. Nach 17 jahrelanger Akne-Erfahrung bin ich auf den Trichter gekommen, dass Akne von innen her kommt. Entweder sind es in der Pubertät nur die Hormone, die sich neu ordnen oder im Erwachsenenalter ist es der Stress oder die Ernährung, die wiederum die Hormone durcheinander bringen. Ja, Nahrung beeinflusst alles! Erst seitdem ich vegan und glutenfrei lebe und meine Haut weitestgehend in Ruhe lasse, ist sie endlich rein (mit 31). Geholfen haben mir dabei die Artikel zu Akne auf ecowoman. Dort erfährt man, wie man sie natürlich behandeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag vielleicht mal einen Hautarzt um Rat. Oder lass dir eine geringer dosierte Pille mit weniger Nebenwirkungen verschreiben. Besser ist es natürlich, die Pille abzusetzen. Vor allem weil du sie ja nur wegen der Akne nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thequeenisalive
29.03.2016, 23:28

Nur die hochdosierten helfen gegen Akne.... Ich will gar keine Pille mehr nehmen ..

0
Kommentar von thequeenisalive
29.03.2016, 23:28

Und beim Hautarzt war ich vorher jahrelang. Dieser hat jedoch nur die Symptome behandelt statt die Ursache zu beachten.

0

Hallo thequeenisalive,

vielen Dank für die Frage. Erst einmal kann ich Dir ein bisschen Hoffnung machen, durch hormonelle Umstellungen am Ende der Teenager-Zeit geht häufig die Akne zurück. Allgemeinmaßnahmen können die Akne aber auch verbessern.

1. Früh ins Bett zu gehen um lange zu schlafen.

2. 3 Liter Wasser trinken am Tag.

3. Sport 3* pro Woche auf jeden Fall auch Bewegung im Sonnenschein

4. Ernährung mit viel Obst und Gemüse und wenigen Fertigprodukten.

Ansonsten hilft die Haut sauber zu halten um Entzündungen zu vermeiden. Also möglichst nicht mit den Fingern im Gesicht herumwischen, denn an Deinen Fingern sind praktisch immer Bakterien (sogenannte Staphylokokken). Dagegen hilft auch morgens einfach mal den Strahl der Dusche kurz ins Gesicht zu richten.

Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen.

Lieben Gruß, Christoph

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thequeenisalive
29.03.2016, 23:30

Ich mache all diese Punkte schon seit Jahren :(

0
Kommentar von thequeenisalive
30.03.2016, 14:06

Um 22 Uhr wenn Schule ist. Dann muss ich um 6 aufstehen

0

Vegane Kosmentik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thequeenisalive
30.03.2016, 14:03

Benutze ich, ich bin Veganerin

0

Was möchtest Du wissen?