Gibt es eine Möglichkeiten ein hoverboard für 100€ zu kaufen?

4 Antworten

Sicher, auf dem Schwarzmarkt. Oder gebraucht.

Allerdings sei dir eines gesagt: Keine Ahnung wie gut du dich mit Technik auskennst, aber:
Ein Hoverboard besteht aus vielen aufwendig hergestellten Teilen. Räder, Lager, Rahmen und Gehäuse. Dazu die Elektronik. Neigungssensor, Beschleunigungssensor, Laderegler, Lastregler, Motor und Akkus. Gute Markenakkus und eine gute Laderegelung, die verhindert das dir die Lithium Akkus um die Ohren fliegen, machen dabei etwa 80 Prozent des Preises aus. Billige Hoverboards mit billigen Akkus sind sehr gefährlich, weil Lithium Akkus bei überladung oder Überhitzung dazu neigen heftigst zu brennen oder gar zu explodieren.

Wenn du ein neues Hoverboard für 100€ oder weniger kaufst, ist das als wenn du einen Döner für 1 € kaufst. Bei dem brauchst du dich dann nicht wundern wenn Rattenfleisch drinnen ist und der Salat verschimmelt ist.
Oder zurück zum Hoverboard: Für 100€ kaufst du wohl unter Garantie einen Wohnungsbrand inklusive.

Tu dir selbst einen gefallen, spare das Geld, kaufe dir bei einem zertifizierten Elektronik Fachmarkt oder meinetwegen auch Onlinehändler ein gutes Hoverboard mit Markenakkus. Dann hast du lange Spaß daran und kannst beruhigt schlafen gehen so lange das Gerät lädt.

LG

Nimm nicht die günstigen für 300-400 euro hab oft gelesen, dass sie explodieren!!! Ich hab selbst ein von urban outfitters, welches eigentlich 600€ gekostet hätte wurde aber zum Glück reduziert 😌☝🏼️

ja kaputte ... wenn du selbst repaprieren kannst alles gut 100 euro denke ich nicht dass du eine ganze bekommst da die bis 2000 euro kosten

gruss

Was möchtest Du wissen?