gibt es eine möglichkeit zu testen, ob eine zehe gebrochen oder verstaucht ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um einen Bruch sicher zu diagnostizieren, müsste man den Fuß röntgen.

Aber das kannst du dir sparen - man würde einen Zeh sowieso weder eingipsen noch operieren.

Also solltest du den Zeh kühlen und den Fuß hochlagern, und wenn er morgen noch sehr wehtut, vielleicht ein paar Tage Schmerzmittel nehmen.  Und Arnikasalbe draufschmieren.

amy2107 30.04.2016, 07:11

danke 😊 röntgen kommt eh nicht in frage, bin schwanger

0
Pangaea 30.04.2016, 08:49
@amy2107

OK, dann bitte keine Schmerzmittel ohne Rücksprache mit deiner Frauenärztin! Kühlen ist natürlich OK, und Arnikasalbe sollte auch kein Problem sein - lies vorsichtshalber nochmal den Beipackzettel.

0

Wenn du ihn bewegen kannst ist er nicht gebrochen und sollte er doch gebrochen sein dann kann man eh nichts machen da gibt es keinen Gips.

Ich würde sagen du hast eine Ordentliche Verstauchung und der Zeh ist morgen schön blau versuche ihn zu kühlen.

Nein kannst du nur durch röntgen feststellen.

Was möchtest Du wissen?