Gibt es eine Möglichkeit um die Verbindung zwischen Beamer und einer Fernbedienungs-App zu verhindern?

3 Antworten

Da b9s jetzt keine Antworten kamen die deine Frage beantworten:

Ich wüsste nicht das das so eifach geht... Die App verbindet sich nicht direkt mit dem Beamer sondern nutz (sovern am Handy vorhanden, bei Iphone geht es z.B. nicht) Den im Handy verbauten Infrrot sensor... also wäre eine möglichkeit den Infarot empfänger am Beamer abzudecken. Sollten die Beamer so so modern sein das die Steuerung über Wifi geht dann sollte man das deaktivieren können. 

Und @canonio:

Der Lehrer hat nicht die Befugniss ohne grund die Handys einzusammlen.. nur wenn der mit dem entsprechenden Gegenstand der Unttericht gestört wird darf er vom Lehrer eingesammelt werduen und muss zum Ende des Unterrichtes wieder ausgegeben werden. D.h. das Handy darf erst eingesammelt werden wenn damit der Beamer asgeschaltet wurde und nur wen der Lehrer kla feststellen konnte welches Handy das war...

PS: Wssen die Lehrer eig das es die Handys der Schüler sind oder wndern die sich waru die beamer die ganze Zeit ausgehen?

Die meisten Leute aus meiner Klasse kommen dann mit so Ausreden, wie zum Beispiel "Die Glühbirne hat sich überhitzt und dann geht der Beamer von selbst aus." oder ähnlichem...

0

Also,ich kenn keine Möglichkeit. Ich würd halt mit deinen Klassenkameraden reden, es nur bei Referendaren und alten nervigen Lehrer anzuwenden, weil es langweilig geworden ist.

als lehrer würde ich einfach die handys einsammeln. einen schuhkarton mitgenommen und am anfang der stunde kommen alle dort rein. anwesenheit gemacht und dann zählen ob alle handys drin sind.

Was möchtest Du wissen?