Gibt es eine Möglichkeit schneller Muskelkater loszuwerden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Da wird vieles genannt - wirklich effektiv ist nichts davon. Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenig trainieren gehen und es gibt auch noch n paar Salben, die dagegen helfen.

Wenn du Muskelkater verhindern willst, versuche nach dem Trainieren/Laufen kalt zu duschen. Bei vielen hilft kaltes Wasser Muskelkater vorzubeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall kühlen. Wirkt nur kontraproduktiv. Wärme drauf geben, damit die Durchblutung angeregt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pferdesalbe oder ABC-Salbe. Und Wärme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Sportgel für heute Abend wenn vorhanden,

Franzbranntwein zum einreiben und morgen mit leichtem Training das gleiche nochmal.

Keine Sorge,das vergeht wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich das von mir kenne hilft da gegen den Schmerz nur sich bewegen aber nicht zu krass, einfach nur bisschen gehen...bei mir tut es immer höllisch weh wenn ich zu lange sitze oder liege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmes bad, magnesium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?