Gibt es eine Möglichkeit mein Wlan fernzusteueren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

im eigenen WLAN zu Hause kannst du nur Ausschalten, ohne WLAN-Verbindung zum Handy kannst du es logischerweise ja nicht mehr Einschalten

Einschalten könntest du es dann nur mehr über das mobile Netz des Handys und wenn du auf deinem Router einen Zugang über das Internet einrichtest, was aber wiederrum ein Sicherheitsrisiko darstellt (je nach Modell)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich ist das Möglich. Das kannst du über die Weboberfläche deines Routers tun. Sofern du dich außerhalb deines Heimnetzes bewegst musst du dir einen VPN-Server in deinem Heimnetz einrichten oder die Weboberfläche ins Internet hin freischalten.

In wie weit das mit dem Router selbst als VPN möglichkeit  ist aber abhängig vom Routermodell und dessen Firmware. Die Anbieter-eigenen Geräte sind da meist recht spartanisch und können sowas nicht, hingegen FRITZ!Boxen oder andere Router beispielsweise von TP-Link können da schon ein wenig mehr.

Welchen Router hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deinen Router an. Du brauchst einen dynamischen DNS eintrag weil deine public IP am Router sich ab und an ändert. Dein Router muss dafür auch entsprechend Konfiguriert werden (Dynamisches DNS und Portforwarding). Schau dir mal No IP zB an (http://www.noip.com/), die bieten das kostenlos an. Du kannst dann unter meinrouter.ddns.net (fiktiv) zb deinen Router erreichen. Aber sei dir bewusst das jeder dann den Router erreichen kann und dein login forcen könnte. AVM (fritzbox) hatte vor ein paar Monaten/Jahren da immer arge Probleme weil Leute diesen 'Fernsteuerungsmechanismus' ausgenutzt haben. So entstanden ganze Botnetze die dann für Angriffe genutzt wurden. -->

http://www.n-tv.de/technik/Ist-die-Fritzbox-sicher-article14305531.html

Ich hab das mal ne zeitlang mit nem ddwrt gemacht aber war nicht zwingend notwendig. 

Vielleicht reicht es dir ja das WLAN zeitlich zu begrenzen. Mein Router erlaubt mir, Wlan nur zu bestimmten zeiten anzuhaben. Aber auch hier bedenke, wenn du es in der gesperrten Zeit mal brauchst musste dich wieder per Kabel an den Router hängen und WLAN anmachen.

Hoffe das hilft dir weiter

cheers



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip ja, wenn der Router eine Fernkonfiguration zulässt.

Andererseits schaffst du dir damit natürlich ein Einfallstor für Angriffe aus dem Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausschalten ja . Aber Einschalten kann ja nicht funktionieren. Wlan ist ja ausgeschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht, aber kompliziert.

Ferngesteuerte Steckdose, Router dran und dann per App die Dose an und aus schalten. Wäre ein Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Fritzbox kannst du das WLAN über ein damit verbundenes DECT-Telefon ein- und ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weis gibt es keinen fernsteuerbaren Router, einige Anbieter haben Smartphone-Apps mit denen du z.B. Internetverkehr regulieren kannst, aber Router ein/ausschalten geht nur über den Stecker/Knopf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausschalten ja, einschalten nein.

aber bei den meisteb Routern kann man eine Zeitsteuerung einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?