Gibt es eine Möglichkeit für einen Extra Lan-Eingang bei der Fritzbox?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst einen Switch. Die Auswahl ist relativ unproblematisch. Manche empfehlen Gigabit-Switches, das ist aber nicht unbedingt erforderlich. Deine Internetanbindung bringt maximal 100 Mbit/s, da muss der Switch auch nicht flotter sein. Nur wenn Du im Heimnetz ein NAS o.ä. (Netzwerkspeicher) betreibst, kann ein Gigabit-Switch Vorteile bieten. Und ja, Deine Internetanbindung stört es nicht, wenn ein Switch zusätzlich angeschlossen wird. Natürlich müssen sich alle Geräte die Internetleitung teilen, aber das war ja vorher auch schon so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Geräte WLAN-fähig sind, würde es sich empfehlen auf WLAN umzustellen. Ansonsten müsstest du dir einen Switch kaufen. Z.B. hier: http://www.voelkner.de/products/342728/Netzwerk-Switch-RJ45-TP-LINK-TL-SF1005D-5-Port-100-MBit-s.html?ref=43&products_model=R03884&gclid=CM2crOXouskCFRBmGwod9JgHMw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nephikun
01.12.2015, 15:32

Damit ist sind auch die 100.000er VDSL ausnutzbar?

0

Was möchtest Du wissen?