Gibt es eine möglichkeit einen pitbull terrier in bayern anzumelden?

4 Antworten

Es macht mich wütend, wen ich so blöde und dumme Kommentare über Kampfhunde lesen muss. Es gibt keine Kampfhunde!! Noch mal du kannst jeden Hund zum Kämpfen abrichten. Das sollten hier die Besserwisser eigentlich wissen. Soweit sie von Hunden überhaupt was verstehen. Vielleicht wird es Zeit die Menschen zu einen Wesenstest zu schicken, wie sie ihre Hunde halten. Vor allem diese Menschen die hier solchen Mist hier schreiben.

Es ist Möglich dies tollen Hunde zu halten. Informationen gibt es bei der Stadtverwaltung .

Ich könnte Ko... bei soviel Verantwortungslosigkeit. Wie kann man sich so völlig uninformiert und gegen das Gesetz so ein Tier zulegen? Passt es wenigstens zur Handtasche? Ich fass das echt nicht. Jetzt kriegt das Tier innerhalb von wenigen Monaten den wie vielten Besitzer oder Tierheim? Kein Wunder, wenn so ein armes Tier irgendwann völlig gestört ist und den nächstbesten beisst... Und dann heisst es wieder: Die bösen, bösen Kampfhunde. Boah, also wirklich... Schäm Dich!

Den Puls mal kurz unter 200 drück. Das einzige, was Du für das Tier machen kannst, ist ein gutes und verantwortungsvolles Herrchen oder Frauchen zu finden, der sie auch halten darf. Soviel wenigstens schuldest Du dem Tier, das ist mit der Situation nämlich viel schlechter dran als du... Boah!

0
@Ellwood

Lol du hast nicht mal ne ahnung ja das einzigste was ich wissen wollte war wie ich diesen hund in bayern anmelden kann okii und ich kann sehr gut mit hunden okayyy und glaub mir sie hat es bei mir sehr gut und nochwas ja sie passt sehr gut zu meiner handtasche lol und zu meinen kind auch weil sie ist total lieb wie ich also halte dein puls wirklich weng unten danke

0

Guten Abend. :-)

Wende Dich doch mal an http://www.dogforum.de

Dort findest Du entweder Hilfe oder klare Aussagen, ob das überhaupt möglich ist mit gewissen Auflagen.

"Bei Hunden der Kategorie I (Pitbull, auch American Pitbullterrier, Bandog, Staffordshire Bullterrier, American Staffordshire Terrier, Tosa-Inu, sowie allen Kreuzungen dieser Rassen untereinander oder mit anderen Hunden) ist eine Genehmigung zum Halten erforderlich.

Die Haltung eines Hundes der Kategorie I ist in Bayern von einer besonderen Erlaubnis abhängig, die nur unter äußerst engen Voraussetzungen erteilt wird. So muss der Halter ein berechtigtes Interesse nachweisen. Gegen seine Zuverlässigkeit dürfen keine Bedenken bestehen. Schließlich dürfen auch keine Gefahren für Leben, Gesundheit, Eigentum oder Besitz drohen.

[...]

Die Haltung eines Kampfhundes ohne gemeindliche Erlaubnis kann mit einer Geldbuße bis zu 10.000.- € [...] geahndet werden."

.

Hier die Quelle dazu mit weiteren Infos: http://www.behoerdenwegweiser.bayern.de/dokumente/aufgabenbeschreibung/6555183803?muster=Hunde

0

Hundesteuer pitbull?

Leute ich wollte mir ein pitbull kaufen, wie viel Steuer zahlt ihr im Jahr, in Baden Württemberg ( Kreis Heilbronn)

...zur Frage

Hundewelpe 3 Wochen alt

Hallo Ihr Lieben,

Ich lebe zur Zeit in Albanien und da wird mit den Hunden leider nicht so nett umgegangen. Hier gibt es zwar viele Straßenhunde aber dennoch muss man die nicht Treten und so. Letzte Woche (25.09.2013) wollten Kinder einen Hundewelpen im Fluss ertrinken. Wir konnte da nicht zugucken und haben den kleinen jetzt bei uns aufgenommen. Er hat schon eine Wurmkur vom Arzt bekommen und Zeugs gegen Parasiten. Ihm geht es auch shcon besser und ist wieder sehr lebendig. Nur leider hatten wir noch nie einen Welpen und da hab ich ein Paar fragen an euch:

  • Wir geben ihm zur zeit eingeweichtes Trockenfutter und Milch aus dem Supermarkt. Leider haben wir keine großen möglichkeiten an Welpenfutter zu kommen. Ab wann können wir dem kleinen normales Futter geben?

  • Was können wir dem kleinen als Belonung geben? Leberwurst?

  • Welche Tipps könnt ihr uns noch geben was wir beachten sollten?

Zu unseren kleinen Racker, er heißt Liri ist ca. 3 Wochen alt. Impfung bekommt er in 2 Wochen. Rasse weiß ich nicht irgendwas albanisches.

Danke und lieben Gruß Jana

...zur Frage

Was wäre ein guter erster Anfängerhund?

Hallo und zwar wollte ich mir einen pitbull holen, aber da ich gehört habe das man für diesen Hund schon Erfahrung mit Hunden haben solle die ich gar nicht habe wollte ich mich erst einmal einem Hund holen der etwas leichter zu erziehen ist um erst Erfahrungen zu sammeln und mir den pitbull dann ca in 10 Jahren holen. Was würdet ihr mir empfehlen.

...zur Frage

Katze schlingt total! Was tun?

Hallo! Mein Kater schlingt seit kurzen extrem! Wir haben noch eine andere Katze aber beide bekommen immer getrennt ihr fressen (unterschiedlichen etagen). Damit haben wir uns erhofft das dieses schlingen erst gar nicht anfängt... Er bekommt sein essen immer in einem ruhigen Raum, also keiner Stöhrt ihn... Aber er schlingt erst seid kurzem! Er frisst sein futter inerhalb von 5 Minuten weg und übergibt sich danach wieder!! Ich weiß nicht was ich machen soll :( Was kann ich anstellen damit er das nicht mehr macht? Und woher kann das kommen? Ich würde mich riesig über eure Tipps freuen!!

LG Lena

...zur Frage

Kater raubt seit 2 Monaten meinen Schlaf

Guten morgen ihr Hübschen :)

Also ich habe folgendes Problem, ich bin mit meiner Frau in eine neue WOhnung umgezogen und haben unseren Kater natürlich mitgenommen....

Er wird bald drei Jahre alt ist ein BKH Kater und ist eig ein verkuschelter ruhiger Gesell.

nur seit wir umgezogen sind lässt er uns keine Nacht mehr durchschlafen.....es ist nicht zum aushalten ab ca. um eins um zwei fängt er an wie eine sirene zu mauzen ganz komisch und ohne Pause solange bis sich jemand erhebt und nach ihm sieht...... Er hat wirkklich eine Wahsinns Lautstärke und das reißt uns immer sofort aus dem Schlaf.

Wir haben es auch schon probiert wie man es manchmal bei kleinkindenr macht einfach ignorieren und so tun als ob nix wäre irgendwann muss er ja müde werden..... "Pustekuchen" auch das hat nix gebracht er brüllt einfach ununtgerbrochen und wenn wir nach ihm gesehen haben ist für zwei stunden Ruhe und dann geht das ganze von vorne los.....

Ich weiß nicht woran es liegt er hat Katzengras, er hat immer frisches Wasser dastehen und Futter bekommt er auch frühs und Abends.... Wir haben sogar schon unsere Tierärztin gefragt die meinte es kann an der neuen Wohnung liegen er wird sich noch eingewöhnen das dauert vllt zwei drei wochen....nun sind es ZWEI Monate....

Ich habe schon große Schlafdefizite und meine Frau hat auch Probleme auf Arbeit wach und Konzentriert zu bleiben.

Hat irgendwer eine Idee was er hat oder was man machen kann? ich will ihm nix medizinisches verpassen´von sowas halte ich nix also vom "ruhig stellen".....weil er eig nicht so ist!

Bitte helft uns ich Danke euch schon einmal im vorraus :)

Liebe Grüße Bella

...zur Frage

Katze? Füttern und alleine lassen?:)

Hei Leute,

Also erstmal vorab: Ich habe KEINE Katze! Das sind nur fragen für den Fall das ich mir in ein paar Jahren eine holen will!:)

Wenn ich mir eine Katze holen würde dann wenn ich ausgezogen bin das Problem ist aber das ich dann 9 Stunden nicht zuhause wäre weil ich dann arbeiten bin. Ich würde mir die Katze aber natürlich erst holen wenn ich mal Urlaub habe damit wir uns aneinander gewöhnen können.

Dann hatte ich noch gelesen das man Trockenfutter am besten nicht füttern sollte weil da sehr viel Getreide drin ist und das nicht gut ist. Ist es denn ok wenn man der Katze wirklich NUR Nassfutter gibt?

Und muss man wirklich mengen einhalten? KAnn man das nicht so machen das man einfach immer wieder auffüllt wenn es leer ist und die Katze nimmt sich dann wenn sie hunger hat? Also meine Freundin macht das so bei ihrer Katze aber ich hatte halt in einem Forum gelesen das man die Mengenangaben auf der Verpackung einhalten sollte.

Danke schonmal!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?