Gibt es eine Möglichkeit, einen Brems- bzw. Kupplungshebel umzufärben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die hebel sind aluminium und das kannst du eloxieren und in verschiedenen farben einfärben lassen -> galvaniseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JackTheRipper59 14.07.2017, 00:48

Weißt du was so was ungefähr kosten würde?

0

Mein Tipp: Lasse sie einfach so, wie sie sind.

Für dein erstes "richtiges Motorrad" kaufst du dir dann welche, die dir gefallen.

Gruß Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es gut Lackierst geht da gar nichts schnell weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JackTheRipper59 13.07.2017, 23:49

was gehört unter gut lackieren alles dazu?

0
xStechpalmex 13.07.2017, 23:53
@JackTheRipper59

Wenn du selber Lackierst einfach mit "Bremsenreiniger" Alles gut abputzen dass keine Fettreste etc. übrig bleiben und dann einfach mit Sprühdose 2 oder mehr mals drüber lackieren. So würds ich machen, aber schau einfach mal in YouTube

0
JackTheRipper59 13.07.2017, 23:57

entfetten würde ich wenn dann mit Universalverdünner. Und was sagst du zu grundieren? ist das hier überflüssig?

0
xStechpalmex 14.07.2017, 00:00
@JackTheRipper59

Ja ist es.. Die Hebel sind ja meißtens Rostfrei und eben das versucht man ja mit Grundieren zu verhindern, dass es anfängt zum Rosten. Also total unsinnig dies zu machen

0
kleinkirmit 14.07.2017, 00:05
@xStechpalmex

Hebel sind ja meißtens Rostfrei

knapp vorbei ist auch daneben ... sind fast immer aluminium - oder hast du schon mal niro gussteile gesehen???

0
xStechpalmex 14.07.2017, 00:09
@kleinkirmit

Ja schau mal bei den Chinesen vorbei... Die billigen nehmen auch Ganz einfachen stahl... also. Und warum Gussteile? die brechen ja gleich bei ner Vibration 

0
kleinkirmit 14.07.2017, 00:52
@xStechpalmex

stahlhebel sind gesenkschmiedeteile verchromt. warum aluguss? na rate mal wenn du dir die form anschaust ... und die brechen keineswegs, sind aber leichter.

besser mal informieren bevor du kommentare abgibst ... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?