Gibt es eine Möglichkeit eine Liste mit unerwünsten Anrufern (Werbung etc.) zur Fritz!Box 7490 hinzuzufügen, damit man nicht mehr belästigt wird?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja ,

1.Anonyme Nummern Blocken

1.1Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Rufbehandlung".

1.2.Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Rufsperre"

1.3.Aktivieren Sie die Option "ankommende Rufe".

1.4.Wählen Sie in der Ausklappliste "Bereich" den Eintrag "Ohne Rufnummer" aus. Die FRITZ!Box blockiert dann alle Anrufer, die ihre Rufnummer nicht übermitteln (anonyme Anrufer). ODER...Tragen Sie in das Feld "Rufnummer" eine von Ihren Rufnummern beginnend mit # ein, um Anrufer zu sperren, die diese Rufnummer anrufen und ihre Rufnummer nicht übermitteln.

Beispiel:
Sie verwenden Ihre Rufnummer 123456 als Faxnummer und möchten anonyme Faxanrufe sperren. Tragen Sie in das Feld "Rufnummer" #123456 ein. Jetzt erhalten alle Anrufer besetzt, die die Faxnummer 123456 anrufen und ihre Rufnummer nicht übermitteln.

2.Nummern Blocken

    Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
    Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Rufbehandlung".
    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Rufsperre"
    Aktivieren Sie die Option "ankommende Rufe".
    Tragen Sie in das Feld "Rufnummer" die Rufnummer oder einen Rufnummernbereich (z.B. 0900) ein, von der Sie keine Anrufe mehr erhalten möchten. oder
      Wählen Sie in der Ausklappliste "Bereich" den Eintrag "Telefonbuch" aus.Wählen Sie in der Ausklappliste das gewünschte Telefonbuch aus.
    Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".

Quelle:AVM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marco0752 30.01.2016, 13:08

Danke. Soweit war ich allerdings auch schon. Ich möchte eine Liste mit bekannten "Nervnummern" zu der Sperrliste hinzufügen.

0
TiBuy 30.01.2016, 13:10
@marco0752

Ups da habe ich wohl nicht genau gelesen :)

Das mit der Liste würde sich aber schwierig gestalten da mann glaube ich nur 32 Nummern Blockieren kann.

0
marco0752 30.01.2016, 13:24

Hmmm das ist Mist... Jede Woche ruft irgendeine andere Nummer an einfach nur nervig :(

0
TiBuy 30.01.2016, 13:56
@marco0752

Eigentlich wurde 2009 das Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen erlassen. Zwar gab es seitdem tatsächlich einen spürbaren Rückgang bei typischer Telefonwerbung durch seriöse Unternehmen, doch stattdessen häuften sich die Beschwerden über Werbeanrufe zu Lotterie- und Gewinnspielen.

Für einen unerwünschten Werbeanruf soll der Anrufer ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro zahlen müssen. Wer die eigene Nummer unterdrückt um seine Identität zu verschleiern, soll bis zu 10.000 Euro zahlen. Soweit die schöne Theorie.

0

Was möchtest Du wissen?