Gibt es eine Möglichkeit die Echtheit eines Mahnbescheides festzustellen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist leider eine Mail, die zu Tausenden verschickt wird, oft im Namen von echten Firmen. So etwas habe ich auch schon bekommen. Auf der (echten) Webseite einer der genannten Firmen fand ich sogar eine Warnung, dass derartige Mails nicht von ihnen kommen. Der einzige Grund für diese Mails ist, dass sie dich veranlassen wollen, den Anhang zu öffnen, womit du dir Trojaner installierst. Also, wie hier schon vielfach geschrieben wurde: Sofort löschen, Mahnbescheide kommen nie per Mail.

Mahnungen bekommst du schriftlich mit der Post zugestellt,so etwas kommt nicht per Mail,kannst du in die Tonne klopfen !!!

In so schlechtem Deutsch würde kein Anwalt was verschicken - ignorieren. Mahnbescheide kommen immer per Post - keine Sorge.

Wer schreibt denn - mit verbindlichen Grüßen - oder - Falls Sie die Überweisung verweigern. Außerdem fehlen jede Menge Kommas, das tut ja beim lesen weh ;-)

Inkasso Büro Warnung, Geld abzocke oder Wahrheit?

Hi,

ich habe heute eine Email bekommen mit einer Mahnung, obwohl ich nur ein Girokonto habe mit dem ich noch nichts gemacht habe? Online geht nicht weil ich noch nicht 18 bin, jetzt habe ich eine Email bekommen in höhe von ungefähr 150€:


Verehrter Kunde,

Sie haben Ihre Bestellung vom 05.07.2013 bis heute nicht beglichen. Die Summe konnte nicht von Ihrem Konto automatisch gebucht werden. Es wurden alle Zahlungen bis zum 21.08.2013 berücksichtigt.

Die Summer der Bestellung inklusive der Versandkosten beläuft sich auf 104,19 Euro. Unser Anwaltsbüro wurde gebeten des ausstehenden Betrag für Ihre Bestellung einzufordern. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 27,00 Euro in Rechnung gestellt und die Gebühren unserer Beauftragung von 36,11 Euro.

Falls Sie die Überweisung nicht tätigen müssen Sie mit sehr hohen Bußgeldern rechnen. Sie haben bis zum 31.08.2013 die letzte Chance die Summe zu zahlen. Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontonummer finden Sie im Anhang.

Mit verbindlichen Grüßen

Mohammed Möller Inkasso Büro


Soll ich diese Email jetzt ernst nehmen oder ist das jetzt nur so ein Trick? Weil über der Email ist eine Zip Datei die ich runterladen soll!? weil ich hatte auch keine Email zuvor bekommen?!

mfg GismoR

...zur Frage

Zahlungsaufforderung von komischer Firma erhalten!?

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute Morgen erschrocken, als ich folgende Zahlungsaufforderung in meinem E-Mail-Postfach vorfand:

**Guten Tag [mein Name],

unsere Anwaltskanzlei wurden vom Unternehmen Goertz Shop Online GmbH beauftragt die gesetzlichen Interessen in Ihrer Angelegenheit zu schützen. Die Bevollmächtigung wurde notariell schriftlich zugesichert.

Durch Ihre Bestellung vom 02.05.2013 haben Sie sich gesetzlich verpflichtet die Summe in Höhe von 661,00 Euro an unseren Mandanten zu zahlen. Die Lieferung erfolgte an die angegebene Adresse und ist belegbar.

Kosten unserer Beauftragung und die gesetzlichen Mahnungen: 33,00 Euro (Pauschalvergütung gemäß RVG § 9 Abs. 1 und 2) 18,00 Euro (nach Nummer 1552 RGV)

Die Rechnung haben Sie bis jetzt nicht an das Konto von unseren Mandanten überwiesen. Außerdem sind Sie dazu verpflichtet die Ausgaben unserer Beauftragung im vollen Umfang zu zahlen.

Wir zwingen Sie gesetzlich den gesamten Betrag auf das Konto von Goertz Shop Online GmbH zu übersenden.

Die Bankdaten und die Lieferdaten Ihrer Bestellung sehen Sie im Anhang. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine gesetzliche Zeitfrist bis zum 29.06.2013.

Mit verbindlichen Grüßen David Schmitz Inkasso-Buro**

Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals etwas bei dieser Firma bestellt zu haben und weiß auch, dass ich auf jeden Fall letzten Monat nichts bestellt habe. Vor allem nicht für knapp 700,- EUR! Außerdem habe ich bisher nie eine Mahnung oder Zahlungsaufforderung per Post erhalten...

Als ich den Anhang heruntergeladen hatte, stellte ich fest, dass es sich hierbei um eine .zip-Datei handelte. Ich entpackte diese und hätte ein Programm öffnen müssen wo dann laut des Inkasso-Büros die Liefer- und Bankdaten vorzufinden sind. Ich habe mich aber nicht getraut, das zu öffnen weil ich schon mal einen Virus hatte und mir das Ganze auch ein wenig komisch vorkommt...

Kennt jemand von euch diese Firma? Bitte um schnelle Hilfe, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?