Gibt es eine Möglichkeit die Blut- Gerinnungswerte ohne ein Messgerät zu bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also Werte würde ich das dann nicht nennen, aber du kannst dich wie im Märchen mit einer Nadel stechen und dann stoppen, wie lange es dauert bis sich ein Grind gebildet hat. Die Zeitspanne dürfte aber auch schwanken, bspw. wenn du am Tag mehr getrunken hast.

Ich gehe davon aus, dass du zumindest weißt, ob du ein Bluter bist. Ansonsten würde ich davon abraten. 

P.S.: Pfeffer enthält einen Wirkstoff, der die Gerinnung unterstützt. Aber keine ganzen Körner auf die Wunde schmeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Du kannst sie entweder mit dem Messgerät zuhause bestimmen oder es wird Blut abgenommen und die Werte werden im Labor mit entsprechenden Messgeräten bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist keine bekannt ausser die Blutabnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WasWannWo
17.01.2017, 14:39

Ich habe vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, das man es vom Fließverhalten des Blutes ableiten kann. Ich weiß leider nicht mehr wo ich das gelesen habe. 

0

Was möchtest Du wissen?