Gibt es eine Möglichkeit, dass ein USB-Stick automatisch Daten in eine Cloud lädt, wenn er sich in ein WLAN einwählt?

1 Antwort

Du schreibst ein wenig wirr :)

Willst du auf dem PC ne Software welche den upload beim anstecken übernimmt oder soll das vom Stick via Autostart gemacht werden?

4Gb upload ist je nach Leitung ein wenig viel...und warscheinlich nicht nötig da sich nie soviel code auf einmal ändert ( kommt aber drauf an was du vor hast)

und auf was für nem System möchtest du das ausführen?

Moin Cynob,

Sorry, für die wirren Worte;)

Der Stick steckt bspw. in einem Android-Tablet und dort werden automatisch Sachen auf ihm gespeichert. Wenn ich den Stick dann rausziehe und er in ein bekanntes WLAN überführt wird, soll er die vorher gespeicherten Daten dann automatisch hochladen.

Ich frage im Auftrag und versuche noch ein paar Infos rauszubekommen, aber hoffe, dass das etwas Licht ins Dunkel gebracht hat. Danke für die Hilfe!

0
@Technik567

schreib doch einfach ein pythonscript was die Arbeit macht - das sollte auf Windows und Linux funktionieren.

1
@Cynob

Danke für die Hilfe! Die Frage hat sich erledigt, da eine andere Lösung gefunden wurde.

0

Warum USB Stick formatieren?

Hallo,

im Laden wurde mir gesagt, vor der Nutzung des Sticks solle ich ihn formatieren.

Nur wieso ?

Da noch keine Daten auf dem Stick sind, verstehe ich den jetzigen Sinn nicht

...zur Frage

usb wlan sticks drosseln, wie geht das

ich hab hier einen stick der zuviel sendeleistung hat kann man den irgendwie drosseln?

...zur Frage

macht usb 3.0 wlan stick schneller?

ich habe mir einen wlan stick (300mbit/s) und benötigt jetzt ein usb verlängerungskabel weil der wlan stick so schlechten empfang hat und wollte wissen ob ein usb 2.0 meinen wlan stick langsamer macht? benötigte ich einen usb 3.0 um die volle leistung des wlan sticks zu erhalten?

...zur Frage

Warum geht mein USB Stick nicht mehr?

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Wochen meinen PC Formatiert und Windows neu Installiert. Vorher habe ich die Wichtigsten Daten auf einen USB Stick gezogen damit ich diese später Wiederherstellen kann.

Fangen wir mal vom Anfang an.

Ich stecke den USB Stick an meinem PC an, es dauert etwas und es kommt ein Fenster ob ich eine Überprüfung machen will oder ohne Überprüfung fortsetzen. Ich habe dies abgelehnt und es öffnete sich das Fenster des Stick´s. Dann zog ich meine Daten drauf alles soweit normal.

PC formatiert, alles soweit fertig. USB Stick rein, Daten wiederholen.... Ich stecke den USB Stick an meinem PC an, es dauert etwas und es kommt wieder ein Fenster ob ich eine Überprüfung machen will, dies habe ich abgelehnt aber nun kam nichts mehr, der USB Stick wird nicht Automatisch geöffnet oder im "Arbeitsplatz" angezeigt. Auch bei anderen Computern wird er nicht mehr geöffnet sondern in "Drucker und Geräte" als "anderes Gerät" angezeigt.

Die Daten auf dem Stick sind sehr wichtig für mich, gibt es eine Möglichkeit diese zu Retten?

Anbei ein paar Screenshots auf denen man denke ich alles wichtige erkennen kann.

...zur Frage

iPhone - Sicherungen/Archive von eigenen Daten erstellen?

Hallo! Ich frage für eine Freundin da ich selber mit Android groß geworden bin und die Datensicherung aller Fotos, MP3s dort etc denkbar einfach ist.

Aber wie sichert (oder verschiebt / archiviert, da der interne Speicher voll ist) man mit einem iPhone seine Dateien mit minimalem Aufwand entweder direkt auf einen USB Stick oder in die Cloud? hat man mit einem iOS Account automatisch eine eigene Cloud und wenn ja wie groß ist sie und gibt es Dienste/Apps mit denen man Dateien dauerhaft dorthin verschieben kann? Oder kann man (wie bei Android) direkt einen USB Stick oder microSD Karte an das iPhone anschliessen und dann mit einer App (wie FolderSync bei Android) automatisch mit einem Klick aus sämtlichen Verzeichnissen von Whatsapp, Galerie, Mp3s alles auf den Stick kopieren oder verschieben? Oder in die Cloud? Bei mir läuft das sogar vollautomatisch in die Cloud. Ich weiß nicht ob das so bei iPhone auch möglich ist. Meine Freundin hat NUR ihr iPhone, kein Notebook etc und sie löscht jeden Tag kompliziert alte Daten weil der Speicher voll ist, um Platz für neue Daten zu machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?