Gibt es eine Methode,Modeschmuck zu behandeln um es tragen zu können,trotz Allergie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, eine weitere Möglichkeit schönen günstigen Schmuck zu tragen der nickelfrei ist - man kauft den Schmuck bei jemandem der auch von Nickelalergie geplagt ist. Da wird garantiert nix mit Nickel verarbeitet. http://enernet.de/osCommerce/index.php

Aus meiner Sicht klappt das nicht, oder nur bedingt. Besser ist es, gleich antiallergischen und definitiv nickelfreien Modeschmuck zu kaufen. So umgehst Du das Problem am elegantesten.

Hallo,

soweit ich weiss, gibt es kein Mittel, um aus schlechtem Modeschmuck guten zu machen. Aber auf der Seite http://www.pierrelang-beraterin.de.vu finden Sie absolut allergiefreien Modeschmuck in top modischem Design. Da ist für jeden Etwas bei. Pierre Lang gibt sogar Garantie auf Hautverträglichkeit. Meine Freundinnen und ich schwören auf diesen Schmuck. Endlich kein jucken mehr, keinerelei Reaktion, und immer gut beraten. Ketten in allen Längen, alles so kombinierbar wie man möchte - reinschauen lohnt immer.

Man kann möglichst flache Schmuckstücke mit Schellack bestreichen. Trocknet aber langsam (mindestens eine Nacht).

Mit Nagellack habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht. Hat sich schnell abgelöst, wurde "blind", also irgendwie undurchsichtig.

Alkohol reicht nicht, das reinigt höchstens etwas, aber zieht keine Schutzschicht, und ändert auch (hoffentlich) nichts am metall.

Alkohol ist eher geeignet, Nickel oder andere Substanzen aus dem unedlen Material auszulösen. Außerdem wird er dann schnell stumpf.

0

Mit farblosem Nagellack bestreichen.Es können allerdings auch Reaktionen auf den Lack auftreten.Einfach ausprobieren.

Wenn es flache Schmuckstücke wie Medallions oder Umhänger sind, dann kann man die Rückseite mit Nagellack einpinseln.

Stimmt! So macht das meine Patentane auch, unter anderem auch mit den Knöpfen an Jeans!

Und farblosen Nagellack sieht man ja auch nicht!

0

Was möchtest Du wissen?