Gibt es eine Maximalbregrenzung für RPM bei Airsoft-Waffen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rechtlich wäre mir da nichts bekannt. Eventuell gibt es Spielfelder bzw. Events die da was vorschreiben, aber auf Spielen, wo ich war (Österreich) habe ich davon noch nichts gelesen/gehört.

Aber natürlich nur bei Airsofts unter 0,5 Joule. Airsofts über 0,5 Joule dürfen in DE nicht vollauto sein.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe mal davon aus du meinst "rounds per minute"

ist mir nicht bekannt...

ein Granatwerfer schießt ~100Kugeln in dem Bruchteil einer Sekunde ab... Das zu toppen ist schon fast "unmöglich"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leNeibs 02.12.2016, 17:07

Wenn man von rpm spricht, meint man aber keinen AS-Granatwerfer, der ja die Kugeln auf einmal rausschießt (somit auch nicht vollautomatisch und auch über 0,5 Joule nicht verboten ist).

Mit rpm gibt man die Schussfolge (also hintereinander) an ;-)

0
MrHuman 03.12.2016, 16:46
@leNeibs

Das stimmt so nicht, rpm ist nur eine Kadenz

Dabei ist es egal ob die Kugeln gleichzeitig, oder nacheinander die "Mündung" verlassen. Es ist nur wichtig wie viele Kugeln es in einer Minute waren, mehr sagt rpm nicht aus...

Hat man nun z.B. einen GLM Granatwerfer mit 6 Kammern, feuert man in wenigen Sekunden ~600Kugeln ab und hat in der Minute sogar noch Zeit nachzuladen, je nach Übung des Schützen also ~1200 bis ~1800 Kugeln in der Minute (geschätzte Werte)

Rechnet man nun theoretische Kadenzen aus, dann ist es sogar noch mehr (ohne Nachladezeit etc...) 

0
leNeibs 10.12.2016, 08:18

Ja, da hast du Recht.

0

Was möchtest Du wissen?