Gibt es eine Maschiene für die Küche, die Sachen, wie z.B.Zucker,siebt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Klumpen im Zucker sind , dann kannst Du diese mit einer Teigrolle zerkleinern . Wenn Du allerdings Puderzucker meinst ,  dann kannst Du d e n  durchsieben, in dem Du mit einem Löffel durchrührst , oder durch Schütteln den Zucker durch das Sieb beförderst .

Was genau musst du denn da durchsieben? Für trockene Sachen wirst du wohl das normale Handsieb benutzen müssen. Für feuchte "Massen" gibt es die sogenannte "flotte Lotte". Damit kann man pürieren. https://de.wikipedia.org/wiki/Flotte_Lotte



Fürs professionelle sieben empfehle ich ein Wechselsieb der Firma Kronen.

Hiere kann man die Siebeinsätze nach bedarf der Maschengröße wechseln.

Eine Siebmaschine kenne ich keine, aber zum kleine Mengen extrem fein "mahlen" empfehle ich von Moulinex eine Moulinette S. Will heißen keine neue von Tefal=Schrott sondern so eine alte von eBay für ein paar Euronen. So stark, mixt Zucker und Salz zu Staub.

Am besten ist es mit einem Haushaltssieb, alles andere ist zu teuer.

Wenn du ein großmaschiges Sieb nimmst, hast du es leichter.

Je nach dem, was alles klein gemacht werden soll, kannst du es auch durch eine elektrische Küchenmaschine, mit Messer laufen lassen, dann wird es fein.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

es gibt siebmaschinen, die nennen sich plansichter. allerdings bezweifele ich, dass sich der aufwand, so ein gerät überhaupt in die küche zu schleppen bei einem halben pfund zucker auch loht.

an sonsten könnte man einen kleinen unwuchtmotor (son handyvibrator) an einem Sieb anbringen, oder eben michael j. fox fragen, ob er bereit ist, beim sieben zu helfen...

lg, Anna

Es gibt Profi-passiergeräte um z.b 100 Liter Suppe zu passieren. Aber ob du da Zucker durch bekommst weiß ich nicht. Du kannst ihn höchstens durch'n Blitz jagen..

Was möchtest Du wissen?