Gibt es eine logische und nachvollziehbare Begründung, weshalb man die AfD wählen sollte?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Logisch und nachvollziehbar?

Nein, sehe ich nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Susanne88 05.09.2016, 23:49

Danke!

0

Ja das frage ich mich auch.Ich meine anfangs dachte ich ja noch gut das sind Menschen die eben es nicht geschafft haben in unserer Gesellschaft Fuß zu fassen was teils an ihnen selbst und teils am Staat liegt.Aber nach den offen fremdenfeindlichen Aussagen von AfD Führungskräften verstehe ich nicht wie man die als halbwegs anständiger Mensch noch wählen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei stumpfen Protestparteien gibt es nie logische Gründe.

Es geht nur darum, es "denen da oben" mal ordentlich zu zeigen.

Vor der NPD haben viele noch zurückgeschreckt, die AfD hat sich eine ausreichende bürgerliche Fassade gegeben und spricht den latenten Rassismus sehr viel subtiler an und schürt ihn.

Niemand traut der AfD zu, irgendwelche Lösungen zu liefern, nicht mal ihre eigenen Wähler. Anders ist es ja auch nicht zu erklären, dass die ganzen Skandale, Lügen, Entgleisungen dieser Partei nicht schaden können: Es geht bei der AfD nicht um Kompetenz und Lösungen, sondern um Kindergartenmentalität alà:

"Wenn ich das nicht Auto haben darf, fahr ich es halt gegen den Baum, dann kann es keiner mehr haben."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es persönlich sehr schade, dass man nicht ein Stück kürzer treten kann, um Menschen zu helfen, die für ihre Situation nichts können. Außerdem ist Fremdenfeindlichkeit definitiv kein Grund !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
willom 04.09.2016, 01:37

Und was hat " Fremdenfeindlichkeit " mit der AFD zu tun...?

2
CalicoSkies 04.09.2016, 05:19
@willom

Du solltest dir wohl mal die Aussagen der Sptizenpolitiker deiner eigenen Partei mal genauer anschauen, willom ;)

2
Apfelkind86 04.09.2016, 08:31
@willom

Und was hat " Fremdenfeindlichkeit " mit der AFD zu tun...?

Witz des Tages... xD

Was hat Kola mit Zucker zu tun? ;)

4
reinhardt44 04.09.2016, 16:15
@Apfelkind86

immer die gleichen, Apfelkind, Sie betreiben Hetze in öffentlichen Foren! Sie sind untragbar! Bei Ihnen gibt es keinen Dialog! Sollten Sie nicht unverzüglich diese Hetze gegen eine demokratische Partei einstellen, werden wir Anzeige erstatten. Mit Verlaub, hier endet nun Ihre proffessionelle antidemokratische Stenkerei!

0
Crack 04.09.2016, 18:11
@reinhardt44


Sie betreiben Hetze in öffentlichen Foren! Sie sind untragbar!

Welche Art von Hetze willst Du denn hier erkannt haben?

Bitte mit den Anschuldigungen auf dem Boden bleiben, Du übertreibst hier ohne Ende. Eine andere Meinung ist noch lange keine Hetze.

Natürlich steht Dir aber der Weg offen etwas anzuzeigen.
Dann hat die Polizei auch mal was zu lachen...

2
KowloonCN 04.09.2016, 09:08

Ich weiß nicht, warum es für dich auf einmal neu ist, dass es Kriege und veramte Völker gibt. Warum willst du dann grade jetzt helfen, wenn es doch schon 40 Jahre solche Misstände aufgrund von Überbevölkerung in klimatisch für dieökonomie ungünstig gelegenen Staaten gibt?

0
Crack 04.09.2016, 12:33
@KowloonCN

@KowloonCN

Wenn Du mal darüber nachgedacht hättest wäre Dir vielleicht eingefallen das es dafür vielfältige Gründe geben kann.

  • Bewusstseinserweiterung
  • Einsicht
  • der Antwortgeber ist sehr viel jünger als 40

Dir hingegen scheint es nur um das eigene Wohl zu gehen.
Teilen? Fehlanzeige!

Du bekämpfst dann lieber die Folgen der Flüchtlingsproblematik als auch einmal an die Ursachen zu denken.

2

So eine Frage kann bloß jemand stellen, der noch nie auch nur einen Blick ins Grundsatzprogramm der AFD geworfen hat.

Fast jedes Thema was dort aufgeführt ist stellt ein konkretes aktuelles  Problem dar was von den sogenannten " etablierten " Parteien entweder nicht angegangen wird oder sogar von ihnen verursacht wurde.

Im übrigen sind ziemlich viele Menschen in diesem Land weit entfernt von so etwas wie einem " schönen Leben ", trotzdem sie dafür zum Teil ihr Leben lang geackert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flxizifly 04.09.2016, 01:46

Ich habe mich ziemlich genau mit dem Wahlprogramm der AfD beschäftigt. Der Grund, weshalb ich diese Frage stelle, ist dass ich keine logische und auch nur ansatzweise nachvollziehbare Begründung gefunden habe die AfD zu wählen. Und ehrlich gesagt, hat bisher auch noch keiner eine richtige Antwort auf die Frage gegeben. Deshalb glaube ich reden hier sehr viel um den heißen Brei herum und wollen mit diesem Gelaber von wegen Altparteien-Kartell oder irgend so ein anderer Schwachsinn nur vertuschen, dass sie nicht auch nur im geringsten darauf bock haben ihr so geliebtes Deutschland mit noch mehr bösen Ausländern zu teilen. Ich glaube dass da sehr viel mehr Rassismus im Spiel ist als ihr es immer vorgibt

3
willom 04.09.2016, 03:02
@flxizifly

Ich habe mich ziemlich genau mit dem Wahlprogramm der AfD beschäftigt.

Ach...., ist das so...?

Das Grundsatzprogramm der AFD umfasst roundabout 90 Seiten.....: wieviele Seiten davon befassen sich doch gleich mit  " Ausländern " , die dir ja offensichtlich besonders wichtig zu sein scheinen....?

Bei wievielen der dort angesprochenen Themen könntest du deinen angeblichen " Rassismus " überhaupt irgendwie anbringen, ohne dich sofort komplett lächerlich zu machen....?

Oder schafft es die AFD tatsächlich, selbst die Energiepolitik, die GEZ-Problematik oder die Klimawandelthematik " rassistisch " zu gestalten....?

2
Apfelkind86 04.09.2016, 08:35
@willom

Es ist wirklich süß, wie ihr euch immer auf das Programm zurückzieht, dass beim Parteitag ja unglaublich gezähmt wurde im Vergleich zum Entwurf und nun vielen an der Basis viel zu mild ist.

Als wir noch den noch viel schrecklicheren Entwurf dieses Programms diskutierten, hieß es von dir und deinesgleichen immer: "Seit wann hält sich denn eine Partei an ihr Programm, ist doch egal, was da drin steht!"

Und sowohl die Aussagen und die "Arbeit", die von der AfD kommt, sind beide unterirdisch.

2
flxizifly 04.09.2016, 14:14
@willom

Als ob es dem Großteil der Leute darum gehen würde. Mit deinem Kommentar hast du nur noch meine Meinung diesbezüglich weiter ausgebaut.

1
willom 04.09.2016, 21:21
@flxizifly

Als ob es dem Großteil der Leute darum gehen würde.

Wenn du doch anscheinend genau weißt, worum es dem Großteil der AFD Wähler geht, wozu dann noch deine Eingangsfrage....?

0
flxizifly 05.09.2016, 00:23
@willom

weil es weder nachvollziehbar noch logisch ist! Du hast die Frage von Grund auf nicht verstanden und konntest sie bisher auch noch nicht beantworten . Wirst du auch nicht, weil es nämlich keine Antwort gibt. Ihr macht nichts als euch den ganzen hinter eurem dummen Gelaber zu verstecken und vertuscht, wie es ich schon sagte, die Wahrheit. ihr sagt etwas von einem Denkzettel, beweist mit eurem ganzen dreck, den ihr abzieht, nur dass es nach wie vor dumme Leute gibt die blind einer rechten Partei hinterherläuft. 

1

Wenn man Angst vor den Fremden hat dann gibt es einen Grund 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sry das ich eine 2te Antwort schreibe aber:

In Deutschland rennen alle Parteien im Bundestag außgenommen AfD(Linke, Grüne, SPD, CDU) der Kanzlerin hinterher, also bleibt den Menschen die was gegen Merkel's Kurs haben halt nichts anderes übrig als AfD zu wählen (leider hat diese sehr viele unerwünschte "Nebeneffekte" z.B. Austritt aus EU, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
flxizifly 04.09.2016, 00:33

Aber es ist doch sehr verwerflich wenn man, nur weil man in ein paar Punkten nicht mit der Meinung von der Merkel etc. übereinstimmt, direkt auf so eine Partei zurückgreifen muss. Ich glaube, dass viele Menschen überhaupt nicht einschätzen können, wie sie diesem Land tatsächlich damit schaden können.

0
willom 04.09.2016, 01:38
@flxizifly



Ich glaube, dass viele Menschen überhaupt nicht einschätzen können, wie sie diesem Land tatsächlich damit schaden können.

Aber du kannst das, weil du offensichtlich besonders clever bist....?

Darf man fragen, wie alt du bist...?

0
Apfelkind86 04.09.2016, 08:32
@willom

Cleverer als du ist er mit der Erkenntnis zumindest schonmal.

2
Crack 04.09.2016, 12:38
@willom

Darf man fragen, wie alt du bist...?

Das Alter ist nicht immer ein entscheidender Maßstab für Intelligenz oder Cleverness.
Es gibt genügend Äußerungen von älteren, erfahrenen Menschen deren Inhalt dann aber alles Andere als klug ist.

2

Unzufriedenheit mit denn kurs der Bundesregierung primär wohl im berreich der Asylpolitik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich frage mich, wieso man in einem Land, das nach und nach vor die Hunde geht, immer noch an den etablierten Parteien festhält?

Ich empfehle hier mal eine paar paar Aufritte von Volker Pispers!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
michi57319 04.09.2016, 00:27

Dann wähl doch Volker Pispers ^^

Nein im Ernst: Es ist gut, richtig und immens wichtig, daß es Menschen wie ihn gibt, die den Finger in die Wunde legen.

Unnötig ist es allerdings, eine Partei zu wählen, die die Menschlichkeit aufkündigen will.

Dann doch lieber die Bibeltreuen Christen. Die pflegen wenigstens noch das jahrhundertealte Wertebild, auf denen die Gesellschaft fußt.

0
RasThavas 04.09.2016, 00:29

Wo geht "das Land" vor die Hunde? Und Pispers zum Anwalt des Rechten Packs machen ist entweder nur dreist oder nur dumm

3
Cruiser67 04.09.2016, 00:34
@RasThavas

Wenn du nicht siehst, wie es bergab geht, dann ist es auch sinnlos, mit dir zu diskutieren. Das wäre so, als würde ein Blinder über Farben sprechen wollen.

2
Crack 04.09.2016, 00:44
@Cruiser67

Wenn du nicht siehst, wie es bergab geht, dann ist es auch sinnlos, mit dir zu diskutieren.

Nun, die Behauptung mit Deutschland ginge es bergab lese auch ich immer öfter.
Allerdings fehlt mir dafür das Verständnis, oder auch ich bin blind und sehe das nicht.

Deshalb wäre es doch sinnvoll wenn Du, der ja offenbar zur Gattung der Sehenden gehört, uns Blinden mal die Augen öffnet und uns sagt wie sich dieses Untergangszenario genau abspielt?

Also, was übersehe ich?
Nenne bitte Fakten, alles andere ist Blödsinn.

3
Cruiser67 04.09.2016, 01:31
@Crack

Was verstehst du unter Fakten?
Umfragen und Statistiken wären z.B. keine zuverlässigen Quellen.

Ich bin 48 Jahre alt und sehe die Veränderungen mit eigenen Augen.
Fakt (für mich) ist es, dass das soziale System in Deutschland immer mehr ausgehebelt wird.

Das Gesundheitssystem hat sich verschlechtert!

Es gibt zu wenig Lehrer an den Schulen, Polizisten sind überfordert.
Kriminelle Ausländer werden zu lange geduldet und die Straftaten zu sehr beschönigt.

Löhne sind zu niedrig, die Politik hat zuviel Einfluss auf die Presse (siehe Nikolaus Brender , der als ZDF- Chefredakteur entlassen wurde, weil er der Politik zu unbequem wurde)

Meinungsfreiheit hat sich verändert. Jeder, der irgendetwas negatives über Ausländer sagt, wird als Nazi beschimpft.

Die Flüchtlingspolitik ist asozial, auch den Asylanten gegenüber! Man kann diese Massen nicht würdevoll unterbringen und integrieren. Wie sollen die alle in Lohn und Brot gebracht werden, wenn die Politik es nicht mal schafft die Einheimischen mit ausreichend Arbeit zu versorgen? Sollen die alle als billige Arbeitskräfte verschachert werden?

Es wurden einfach zu viele unkontrolliert reingelassen, was langfristig den inneren Frieden gefärden kann.

Die Politik wird zum größten Teil für die Großkonzerne gemacht.
Lobbyisten haben zuviel Einfluss:

https://www.youtube.com/watch?v=Hozc1R4ZpSE

ect. pp

Das sind nur ein paar Beispiele.., und kein Blödsinn!

1
jurgensnuppy 04.09.2016, 07:46
@Cruiser67

Wo bist Du Crack? Deine Meinung würde mich jetzt auch noch interessieren!

0
Apfelkind86 04.09.2016, 08:38
@Cruiser67

Was verstehst du unter Fakten?

Genau das ist das Problem: Du kannst nichts davon belegen oder an irgendwelchen objektiven Maßstäben festmachen.

Die kommt es halt einfach so vor, und das reicht. Darum ist das dann halt so und wer was anderes sagt, lügt....

Das kann doch nicht euer Ernst sein.

1
Cruiser67 04.09.2016, 08:46
@Apfelkind86

Du machst es dir in deiner offensichtlichen Naivität zu leicht, wenn du andeutest, ich bilde mir das alles nur ein.

Recherchiere selber ein wenig, sieh dich mit offenen Augen und ohne Vorurteile um, sprich vor Ort mit den betroffenen Menschen und informiere dich gründlich.

Oder lass es sein!

Es gibt immer ewig unbelehrbare. Träume weiter von einer schönen bunten Welt, aber jammere später nicht, das böse Ende hätte keiner kommen sehen.

0
Apfelkind86 04.09.2016, 10:53
@Cruiser67

Es gibt immer ewig unbelehrbare. Träume weiter von einer schönen bunten Welt, aber jammere später nicht, das böse Ende hätte keiner kommen sehen.

Richtig, wie man an dir sieht. Jammere du mal weiter, dass alles so schlimm sei und hab diffuse Panik. Wundere dich später nicht, wenn du immer schlechte Laune hast.

1

Vielleicht weil sie wollen, dass das so bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?