Gibt es eine Liste über Kaffee und Tee was kein Coffein enthält zwecks Bluthochdruck.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle Kaffees und alle schwarzen Tees enthalten Koffein. Trink Fruechtetee und Caro.

Jeder Kaffee und auch jeder (richtige) Tee (Grün, Schwarz, Weiß) enthält Koffein.

Du kannst jedoch entkoffeinierten Kaffee kaufen und Früchtetee, oder Kräutertee trinken. - Beides enthält kein Koffein.

Jedoch sind die richtigen Teesorten, wie grüner Tee (Kein Beuteltee, sondern RICHTIGER Tee) sehr gesund. Und ich bezweifle, dass es dir schaden würde.

Bei Kaffee steht es doch immer (zum Teil sogar sehr werbewirksam) auf der Verpackung, wenn er koffeinfrei ist.

Tee enthält sowieso nur Teein. Bei jedem Discounter findest Du Produkte die entcooffiniert sind.

Teein iat genau: Koffein.

0

Auf den Produktbeschreibungen sind Hinweise wie "Entkoffeiniert", ansonsten ist Google immer hilfreich.

Vom Kaffee mit Coffein bekommt man keinen Bluthochdruck (wenn er in Massen getrunken wird)

Maßen, so wird ein Schuh drauß! Massen?

0

Richtig! Die Dosis macht das Gift. :-)
Bei Kaffee sind eine bis zwei normale Tassen pro Tag unbedenklich.
'Normale Tassen' deshalb weil manche ja auch ihre 0,5 Liter Töpfe als Tassen bezeichnen. ;-)

0
@Wenne

Ich dachte wohl an Tassen.

Sogar Herzpatienten dürfen Kaffee nach einer OP

0

Was möchtest Du wissen?