Gibt es eine Liste mit Fallzeiten für unterschiedliche Höhen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt bestimmt eine allgemeine Formel, die ihr anwenden sollt.

Unter ansonsten konstanten Bedingungen gilt auf jeden Fall: Je länger die Strecke, umso länger die Fallzeit. Es ist aber kein linearer Zusammenhang, sondern der fallengelassene Gegenstand beschleunigt seinen Fall bis zu einem gewissen Grad.

Außer der Schwerkraft sind in der Praxis auch andere Kräfte zu berücksichtigen, wie Reibungskräfte durch die Luft (falls der Fall nicht im Vakuum stattfindet), oder Seitenwinde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fallzeit wird in der Regel berechnet und ist je nach Gegenstand verschieden. Nur im Vakuum ist die Geschwindigkeit gleich und muss dann mit einer Formel ausgerechnet werden, welche ich dir noch auf Wunsch raussuchen kann. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon gibt es Millionen, da typischerweise Schüler bei Behandlung des freien Falles eine solche aufstellen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein (soweit ich weiß) aber ein Online Rechner, wenn du dies nicht selbst vornehmen möchtest.
http://physiknerd.de/freier-fall-online-rechner/
Dieser berücksichtigt aber nur den "Fall" im Vakuum.
Genau genommen ist dies ein Beschleunigungsrechner welcher die Parameter Kraft und Masse nicht braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man sich leicht ausrechnen mit Hilfe der Erdbeschleunigung. das Ergebnis ist dann ohne Luftwiderstand. Der ist aber stark abhängig vom fallenden Gegenstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN.

Jeder Schüler, der den Physikunterricht nicht komplett verschlafen hat, kennt die Formel und benötigt keine Tabelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das ganze abhängig vom Gewicht ist, ist es besser sich das einfach zu berechnen. Entsprechende Seiten findest du, wenn du "Fallzeit berechnen" mit Google suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spezialwidde
09.09.2016, 08:31

Das hat mit dem Gewicht GAR NICHTS zu tun!

0
Kommentar von Butler8070
09.09.2016, 08:39

Meine letzte Physikstunde ist 4 Jahre her. Sorry fürs Hakbwissen ;)

0
Kommentar von Butler8070
09.09.2016, 13:05

Argh. Ok erwischt. Ich hab nie eine Schule besucht.

0

Kann es nicht geben, höchstens als Anhalt, weil zu viele Faktoren Einfluss haben auf die Fallgeschwindigkeit und die Beschleunigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?