Gibt es eine Kleiderordnung für die Bregenzer Festspiele?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war letztes Jahr dort in der Zauberflöte. Die Bühne ist direkt am See, also "outdoor".
Bei uns hat es in Strömen geregnet......
Wenn man weiss, dass das Wetter trocken ist und schön, dann eher festlich gekleidet, so wie man ins Theater geht. Bitte kein Abendkleid....das wäre too much.
Ein Jäckchen für den späteren Abend....es wird frisch am See.
Und bei kaltem regnerischen Wetter : zweckmässig. Bei uns gab es zwar auch da Ladies in High Heels und Minirock, aber die haben nicht mal ne Stunde ausgehalten.
Eine direkte Kleiderordnung hat es nicht, aber ich denke, es ist ein festlicher Anlass, da darf man sich auch mal aufbrezeln. Ausser das Wetter spielt nicht mit....
Viel Spass, ist toll dort!

Danke sehr informativ:-) Und für Männer (Bin nämlich einer? :-))

0

Uuups.....wollte dich nicht Geschlechtsumwandeln😁😁
Nein! Keine Jeans!! No Go!! Zieh einen Anzug an, und wenn du keinen hast, dann eine "schöne" Hose, weisses Hemd und Blazer. Hat es Mistwetter, kannst du dich gleich zweckmässig anziehen, das darunter sieht keiner. Willst du allerdings vorher an der Festspielbühne noch was essen, musst du ja das "darunter" präsentieren. Und da kommen Trekkingschuhe und Faserpelz vielleicht nicht so toll.....aber gesehen habe ich auch das😂😂.....ich finde immer, wenn schon toller Anlass, dann auch schick. Jeans ist Alktag😎😎

0

P. S. Und dort sind definitiv nicht lauter alte Säcke...:-))))

2

Nee, Opern sind doch klasse. Ich finde es attraktiv wenn sich Männer für Kultur interessieren. Naja, normale Jeans? Es wird keine Kleider Ordnung geben, aber du wirst ziemlich unnder dressed sein und das ist nicht immer angenehm. Mach dich doch chick und zeig wie prächtig du sein kannst, dann lernst du vlt ne Opernliebhaberin in deinem Alter kennen? ^^

Wäre schön :-) hoffe nur dass da nicht nur (pardon) alte Säcke rum laufen :-) also ne Krawatte und ein Anzug oder so wäre glaube ich zu viel oder? Eine dunkle Hose und ein helles Hemd sind doch ok oder? Ich meine das findet ja draußen statt und es soll wärmer werden

0
@AppleWatch

Wie wäre es mit einem Sportsakko? Das kannst du smart beiseite legen und siehst nicht gleich komisch aus. Ne, Krawatten sind doch immer so ernst. Dunkle Hose, helles Hemd und ein blaues Sakko vielleicht? Das wäre doch, jugendlich, sportlich und du wärst ideal gekleidet.

0

Alles klar hab ein graues Sportsakko 😊

0

Also auf gar keinen Fall in Jeans, Anzughose und langes Hemd sind das Minimum. Auch Abendanzug ist sicherlich nicht overdressed.

Was möchtest Du wissen?