Gibt es eine JuliensBlog-Sucht? Ich hör es nur noch

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich vermute mal, du hast etwas Neues entdeckt, was dir sehr viel Spaß bereitet und du möchtest es jetzt machen wie oft es dir eben möglich ist.

Solange dein alltägliches Leben nicht drunter leidet, ist es nicht so schlimm.

Außerdem denke ich, dass die anfängliche Begeisterung bald wieder nachlässt.

Ich höre es auch gerne das liegt vllt an Juliens zynischen Humor xD Rein psychologisch solltest du gewarnt sein die Musik die wir mit 14 hören prägt unsern Musikgeschmack für das ganze Leben. Von einer Sucht würde ich nicht ausgehen das legt sich wieder, falls nicht dann bist du ein Fan.

Nein gibt es eigentlich nicht, zumindest wurde es noch nicht anerkannt. Wenn du allerdings dermaßen davon abhängig bist, rate ich dir den gang zu einem Psychologen.

Das ist ein normaler Hype, man hört die Lieder die ganze Zeit, rauf und runter und iwann mag man sie nicht mehr so gerne, aber als Sucht würde ich das nicht bezeichnen.

Du magst seine Musik zur Zeit halt. So wie manche z.B. den ganzen Tag Michael Jacksin Musik hören, hörst du nur JB Musik.

Ein Fan zu sein ist normal, irgendwann kommst du da auch wieder raus ;-)

Das ist momentan eben Dein geschmack. Eine Sucht ist das nicht. Du wirst früh genug die Schnauze voll davon haben.

sucht ist unwahrscheinlich tippe auf hirnschaden

Du bist einfach nur ein harter Fun von dem Lappen.

Was möchtest Du wissen?